Funktionen

Fehlersichere Antriebe zeichnen sich durch Ihre "Integrierte Sicherheitsfunktionen" aus, die sie als mögliche Reaktionen auf sicherheitsrelevante Ereignisse dem Anwender bieten. Nachfolgend werden die wichtigsten bei Siemens-Antrieben verfügbaren integrierten Sicherheitsfunktionen beschrieben. Sämtliche Funktionen erfüllen in ihrer funktionalen Sicherheit die in Teil 5-2 der internationalen Norm IEC 61800 für drehzahlveränderbare Antriebssysteme definierten Anforderungen. Die Funktionen SBT und SP gehen über den Umfang der IEC 61800-5-2 hinaus.


Funktionen zum sicheren Stillsetzen

Safe Torque Off (STO)


Keine Verschleißteile durch elektronische Abschaltung. Der Umrichter bleibt am Netz und ist voll diagnosefähig



Safe Stop 1 (SS1)


Für Maschinen, bei denen große Schwungmassen
schnell und sicher abgebremst werden müssen




Safe Stop 2 (SS2)


Achse soll sicher still gesetzt werden, die Stillstandsposition gehalten und nach Abwahl ohne Referenzfahrt weiter verfahren werden



Safe Operating Stop (SOS)


Für Anwendungen, bei denen Maschinenteile sicher
im Stillstand sein müssen und ein Haltemoment gefordert ist




Sicheres Bremsenmanagement

Safe Brake Control (SBC)


Für Anwendungen, bei denen eine sichere Position
auch bei stromlosem Motor gehalten werden muss



Safe Brake Test (SBT)


Geeignet, um zusammen mit SBC eine sichere Bremse zu realisieren




Funktionen zum sicheren Überwachen der Bewegung

Safely-Limited Speed (SLS)


Für Maschinen, bei denen Gefährdungen durch Überschreitung
einer Geschwindigkeit entstehen können



Safe Speed Monitor (SSM)


Freigabe Maschinenzutritt durch sichere SSM – Rückmeldung




Safe Direction (SDI)


Für Maschinen, bei denen zyklisch Material beschickt und entnommen werden muss oder zum Schutz vor unzulässiger Drehrichtung




Funktionen zum sicheren Überwachen der Position

Safe-Limited Position (SLP)


Für Maschinen, bei denen Schutzräume überwacht werden müssen



Safe Position (SP)


Für Maschinen, bei denen flexible Sicherheitsfunktionen erforderlich sind