SIMOTICS HV M (LV Version)

Kürzere Projektdurchlaufzeiten – höhere Zuverlässigkeit

Allgemeine Beschreibung

Motoren mit modularem Kühlkonzept für Applikationen in Branchen wie Öl und Gas, Petrochemie, Chemie, Stahl, Schiffbau, Zement, Faserstoffindustrie, Wasser/Abwasser und Energieerzeugung.

Die Motoren SIMOTICS HV M (Niederspannungsausführung) sind in den Achshöhen 450, 500, 560 mm mit Graugussgehäuse (geschweißtes Stahlgehäuse auf Anfrage) in den Schutzarten IP55 oder IP23 – luft- oder wassergekühlt – verfügbar.

Ihre Lebenszykluskosten sind außerordentlich wichtig, und das ist es, was die Motoren SIMOTICS HV M  so attraktiv macht. Insbesondere die Optimierung der Motoren für drehzahlveränderbaren Betrieb an SINAMICS-Niederspannungsumrichtern und für den gesamten Antriebsstrang ergibt mit ausgezeichneten Leistungsdaten geringere Kosten im gesamten Lebenszyklus.

Die Motoren der Reihe SIMOTICS HV M sind energiesparend, erfordern wenig Wartung und arbeiten zuverlässig über die gesamte Motorlebensdauer.

Diese Eigenschaften werden ergänzt durch hohe mechanische Steifigkeit, gewichtsoptimiertes und geräuschminderndes Design sowie kurze Lieferzeiten.

SIMOTICS HV M (LV Version)

  • media title1

    Technische Daten im Überblick

    Kurzübersicht

    Achshöhe:

    450 bis 560 mm: Gussgehäuse (geschweißtes Stahlgehäuse auf Anfrage)

    Leistungsbereich:

    250 bis 4000 kW

    Polzahl:

    4- bis 8-polig

    Bemessungsspannung:

    380 – 690 V (auch verfügbar in Hochspannungsausführung)

    Schutzart:

    IP23, IP55, WP II

    Kühlarten:

    IC 01, IC 81 W, IC 611

    Wirkungsgrad:

    bis 98 %

    Ex-Schutz:

    Nicht funkend, Zone 2, II 3 G Ex nA II C T3 Gc
    Überdruckbelüftet, Zone 1, II 2 G Ex px II C T3 Gb


    Merkmale und Kundennutzen

    Merkmale

    Kundennutzen

    Optimiert für maximale Kompaktheit

    Hohe Leistung bei geringem Volumen und Gewicht

    Hoher Wirkungsgrad und Leistungsfaktor

    niedrige Energiekosten

    MICALASTIC-Isolation in VPI-Technik

    hohe Zuverlässigkeit und lange Betriebsdauer

    Umfassende Erfahrung und Kenntnisse bezüglich der Branchenanforderungen und ihrer Umsetzung

    Branchenbestimmungen und -spezifikationen können eingehalten werden, z. B. für Schiffbau (Schiffsklassifizierungsgesellschaften), Öl und Gas (API)

    zahlreiche Zertifikate für explosionsgefährdete Umgebungen

    Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen in vielen Ländern

    Versionen in 380 – 690 V zum Betrieb an Umrichtern bis in höchste Leistungsbereiche

    preisgünstige Niederspannungstechnik für den Betrieb an Umrichtern verfügbar

    schnelllaufende Versionen verfügbar mit Drehzahlstellbereich bis 4800 min–1

    in vielen Fällen kann ein Getriebe entfallen

    optimierte Leistungsdaten für integrierte Antriebssysteme mit LV-Umrichtern

    hohe Zuverlässigkeit und geringe Kosten über die gesamte Lebensdauer

    geräuscharm

    strenge Anforderungen von Kunden bzw. aus Arbeitsschutzbestimmungen werden eingehalten


    Anwendungen – nach Branche

    • Öl und Gas

    • Petrochemische Industrie

    • Chemische Industrie

    • Bergbau

    • Wasser/Abwasser

    • Schiffbau

    • Zementindustrie

    • Metall

    • Energieerzeugung

    • Pumpen

    • Kompressoren

    • Gebläse

    • Lüfter

    • Mischer

    • Mühlen

    • Förderbänder

    • Schiffs-, Haupt- und Hilfsantriebe

    • Stahlwalzwerke

    • Faserstoffindustrie