TIA Produktportfolio: TIA Portal Engineering Framework

TIA Portal Engineering Framework im Überblick

Das TIA Portal bietet ein einheitliches und durchgängiges Bedienkonzept. Es integriert Controller, Distributed I/O, HMI, Power Supply, Drives, Netzkomponenten, Motion Control und Motormanagement nahtlos in eine einzige Engineering-Umgebung. Mit der gemeinsamen Datenhaltung, dem smarten Bibliothekskonzept lösen übergreifende Soft- und Hardwarefunktionen effizient alle Automatisierungsaufgaben. Sie profitieren von kürzeren Engineering-Zeiten, umfassendem Schutz für getätigte Investitionen für Mensch, Maschine und Umwelt sowie geringem Wartungsaufwand und schneller Anlagenerweiterung. Das führt zu einer größtmöglichen Anlagenverfügbarkeit und sichert somit Ihre Wettbewerbsfähigkeit.


 

TIA Portal Engineering Framework

TIA Portal
Engineering Framework

Konzentrieren Sie sich auf das Engineering, nicht auf das Erlernen einer Software – und das von Anfang an! Das TIA Portal ist konsequent so gestaltet, dass Sie vom ersten Moment an intuitiv und zielorientiert arbeiten können. Die klare Aufgaben- und Nutzerorientierung, ein einheitliches Look-and-feel, eine fortschrittliche Softwarearchitektur mit einfacher Navigation sowie die grafische Netz- und Gerätekonfiguration sorgen für zügiges Arbeiten und fehlerfreie Ergebnisse.


Controller Software im TIA Portal

Controller Software im TIA Portal

Moderne Automatierungslösungen müssen eine Vielzahl an Herausforderungen meistern. Das erfordert leistungsfähige Software, die so effizient, flexibel und sicher wie möglich ist – und bleibt. Durch die Wahl der für Ihren individuellen Anwendungsfall am besten geeigneten Lizenz halten Sie Ihre Software kosteneffizient up-to-date.




HMI Software im TIA Portal

HMI Software im TIA Portal

SIMATIC WinCC im TIA Portal ist die Software für durchgängige, effiziente und intuitive HMI-Lösungen speziell für den maschinennahen Bereich – von einfachsten Bedienlösungen mit Basic Panels bis hin zu PC-basierten Mehrplatzsystemen.



Motor Management im TIA Portal

Motor Management Software im TIA Portal

SIMCODE pro – das flexible und modular aufgebaute Motormanagement-System für Motoren im Niederspannungsbereich hilft, Störungen in einer Anlage und damit kostenintensiven Stillstandzeiten vorzubeugen. Einfache Planung, hohe Projektierungssicherheit, schnelle Inbetriebnahme, aber auch Parametrierung, Diagnose und wartungsrelevante Überwachungsfunktionen: Für all das steht komfortables Engineering mit SIMCODE ES, die zentrale Software für Projektierung, Inbetriebnahme, Betrieb und Diagnose von SIMCODE pro Geräten. Integriert in das einheitliche Engineering Framework Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) schafft SIMCODE ES eine effiziente und intuitive Lösung aller Automatisierungsaufgaben.




SIMATIC Field PG M5

SIMATIC Field PG M5

Das einschaltfertige, robuste Programmierwerkzeug im Notebook-Look ist der Maßstab in Kompaktheit, Robustheit und Geschwindigkeit für mobiles Engineering im industriellen Umfeld. Komplett vorinstalliert mit SIMATIC Engineering-Software STEP 7, WinCC, TIA Portal und optional STEP 5.



 

 

 

TIA schafft echten Mehrwert in allen Automatisierungsaufgaben

TIA im Überblick

TIA im Überblick

Schneller. flexibler und intelligenter: Effizientes Zusammenwirken aller Automatisierungskomponenten schafft die Basis für eine bessere Produktion.


Integrated Engineering

Integrated Engineering

Weniger Zeit-, Kosten- und Arbeitsaufwand – durch konsistentes, ganzheitliches Engineering in allen Phasen des Produktionsprozesses.


Industrial Communication

Industrial Communication

Durchgängige Kommunikation: für höchste Transparenz über alle Ebenen – durch Einsatz internationaler herstellerübergreifender Standards.



Industrial Data Management

Industrial Data Management

Höchste Entscheidungssicherheit für einen maximal wirtschaftlichen Anlagenbetrieb – durch Echtzeit-Zugriff auf alle wichtigen Daten, die im produktiven Betrieb anfallen.


Industrial Security

Industrial Security

Systematische Minimierung der Gefahr eines Angriffs auf Maschinen und Anlagen – durch konsequenten Einsatz von Sicherheitsmechanismen in die Automatisierung.


Safety Integrated

Safety Integrated

Zuverlässiger, lückenloser Schutz von Mensch, Maschine und Umwelt – durch nahtlose Integration von Sicherheit in die Standardautomatisierung