TIA Produktportfolio: Power Supply Systeme

Power Supply Systeme im Überblick

Das Siemens-Angebot rund um die Stromversorgung setzt Maßstäbe in puncto Zuverlässigkeit, Effizienz und Integration. Siemens bietet ein perfekt aufeinander abgestimmtes Komplettangebot, mit denen die Stromversorgung zusätzlich gegen Störungen auf der Primär- und Sekundärseite bis zum Rundumschutz abgesichert werden kann. SITOP Produkte bewähren sich tagtäglich millionenfach im Einsatz und sorgen weltweit für den zuverlässigen Betrieb von Maschinen und Anlagen.
Für noch mehr Sicherheit im Betrieb sorgt die vollständige Einbindung der Stromversorgung in TIA. Denn neben dem einfachen Engineering im TIA Portal bieten das Stromversorgungssystem SITOP PSU8600 und die unterbrechungsfreie Stromversorgung SITOP UPS 1600 umfassende Diagnose- und Wartungsmöglichkeiten. Mit den SENTRON Schutz-, Schalt- und Messgeräten steht ein breites Angebot an flexibel einsetzbaren Niederspannungs-Komponenten zur Verfügung, welche eine wirtschaftliche und effiziente Energieverteilung von industriellen Anlagen sicherstellen. Die kommunikationsfähigen Kompaktleistungsschalter 3VA sowie die Messgeräte 7KM PAC erfassen zuverlässig alle Verbrauchswerte und geben so einen vollen Überblick über alle energierelevanten Daten.


 

 

SITOP compact

SITOP compact

Die schmalen 12-V- und 24-V-Netzgeräte sind die ideale Wahl für die Integration in dezentralen Anwendungen in Schaltkästen oder im Schaltschrank – immer dort, wo Platz eine entscheidende Rolle spielt. Der hohe Wirkungsgrad sorgt für hohe Effizienz über den gesamten Lastbereich und die geringen Leerlaufverluste sind optimal für Maschinen und Anlagen, die sich oft im Standby-Betrieb befinden.


 

LOGO!power

LOGO!power

Die Mini-Netzgeräte im Design der LOGO!8 - Module bieten viel Leistung auf kleinstem Raum: Der gute Wirkungsgrad über den gesamten Lastbereich und die geringe Verlustleistung im Leerlauf garantieren einen effizienten Betrieb. Die zuverlässigen Stromversorgungen mit ihrem flachen, stufenförmigen Gehäuse lassen sich höchst flexible in zahlreichen Applikationen integrieren – beispielsweise in Installationsverteilern.




SITOP lite

SITOP lite

Speziell für Basisanforderungen im industriellen Umfeld konzipiert bieten die einphasigen 24-V-Stromversorgungen alle wichtigen Funktionen ohne Kompromisse bei Qualität und Zuverlässigkeit zu besonders günstigen Konditionen.



SITOP smart

SITOP smart

Die leistungsstarke Standard-Stromversorgung versorgt automatisierte Maschinen und Anlagen zuverlässig mit 24 oder 12 Volt. Trotz Ihrer Kompaktheit bieten die ein- und dreiphasigen Netzgeräte mit einer dauerhaften Belastbarkeit von 120 % der Nennleistung ein überragendes Überlastverhalten mit 1,5-fachem Nennstrom für 5 s/min.




SITOP modular

SITOP modular

Die ein-, zwei- und dreiphasigen SITOP modular-Stromversorgungen mit ihrem herausragenden Überlastverhalten bieten maximale Funktionalität für den Einsatz in komplexen Anlagen und Maschinen. Der Weitbereichseingang ermöglicht den Anschluss an jedes Netz der Welt und sorgt auch bei großen Spannungsschwankungen für hohe Sicherheit.



SITOP PSU8600

SITOP PSU8600

Das innovative Stromversorgungssystem der Produktlinie SITOP modular lässt sich vollständig in TIA und das TIA-Portal einbinden und bietet völlig neue Parametrierungs- und Diagnosemöglichkeiten. So lassen sich Spannung und Strom der einzelnen Ausgänge individuell einstellen und überwachen. Der Steuerstromkreis wird damit erstmalig transparent, auch hinsichtlich der Energieflüsse.




SITOP im SIMATIC Design

SITOP im SIMATIC Design

Die Original-Stromversorgungen der SIMATIC integrieren sich in Design und Funktionalität optimal in den SPS-Verbund. Sie versorgen SIMATIC-Systeme ebenso wie weitere Verbraucher zuverlässig mit 24 Volt Gleichspannung.



Ergänzungsmodul für Redundanz

Redundanz

SITOP Redundanzmodule sorgen für zusätzlichen Schutz vor einem Ausfall der
24-V-Versorgung. Sie entkoppeln zwei Stromversorgungen voneinander, damit ein ausgefallenes Netzgerät keinen Einfluss auf die 24-V-Versorgung hat.




Ergänzungsmodul für Selektivität

Selektivität

SITOP Selektivitätsmodule teilen den Laststrom auf mehrere Stromzweige auf und überwachen sie auf Überlast oder Kurzschluss. Ein Abzweig mit einem Fehler wird zuverlässig abgeschaltet und die Verbraucher in den übrigen Abzweigen werden unterbrechungsfrei weiterversorgt, wie z. B. die SPS. Ein Totalausfall der Anlage wird vermieden.



DC-USV

DC-USV

Die SITOP DC-USV bietet perfekten 24-V-Schutz vor unerwarteten Netzausfällen, und sorgt so für einen unterbrechungsfreien Anlagenbetrieb. Bei der SITOP UPS500S sorgen völlig wartungsfreie  Doppelschichtkondensatoren für die 24-V-Pufferung bis in den Minutenbereich, z.B. zum sicheren Herunterfahren von PC-basierten Automatisierungssystemen. Die SITOP UPS1600 speichert die Energie in Batteriemodulen, die den Weiterbetrieb bis zu Stunden ermöglicht. Sie lässt sich via PROFINET vollständig in TIA einbinden. Damit steht der Steuerung Informationen zum Betriebs- und Batteriestatus jederzeit zur Verfügung.




Messgeräte 7KT/7KM PAC

Messgeräte 7KT/7KM PAC

Die Messgeräte 7KT/7KM PAC erfassen präzise, reproduzierbar und zuverlässig die Energiewerte für die Einspeisung, elektrische Abgänge oder einzelne Verbraucher. Sie liefern nicht nur umfassende Informationen über die Elektroinstallation und Energieverteilung, sondern auch wichtige Messwerte zur Beurteilung des Anlagenzustands und der Netzqualität. Zur weiteren Verarbeitung der Messdaten lassen sich die Geräte dank ihrer vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten sehr einfach in übergeordnete Automatisierungs- und Energiemanagementsysteme einbinden.



Offener Leistungsschalter 3WL

Offener Leistungsschalter 3WL

Der offene Leistungsschalter 3WL ist als Einspeise-, Verteiler-, Kuppel- und Abgangsschalter flexibel einsetzbar, einfach zu bedienen und durchgängig kommunikationsfähig. Mit nur drei Baugröße und umfangreichem Zubehör deckt er ein Leistungsspektrum von 630 A bis 6.300 A ab. Über die gängigen Bussysteme kann er an übergeordnete Managementsysteme angebunden werden.




Kompaktleistungsschalter 3VA

Kompaktleistungs-schalter 3VA

Als Herzstück der elektrischen Energieverteilung stellt der Kompaktleistungsschalter 3VA hochverfügbare Produktionsabläufe sicher und erfüllt elementare Voraussetzungen für moderne Produktionsumgebungen. Er lässt sich über offene Schnittstellen und Standard-Protokolle wie PROFINET und PROFIBUS nahtlos in die gegebene technische Infrastruktur und Automatisierungsumgebung integrieren. Integrierte Kommunikations- und Messfunktionen schaffen die für zunehmend vernetzte und automatisierte Fertigungsprozesse notwendige Transparenz über alle Verbrauchswerte und Anlagenzustände.



 

 

 

TIA schafft echten Mehrwert in allen Automatisierungsaufgaben

TIA im Überblick

TIA im Überblick

Schneller. flexibler und intelligenter: Effizientes Zusammenwirken aller Automatisierungskomponenten schafft die Basis für eine bessere Produktion.


Integrated Engineering

Integrated Engineering

Weniger Zeit-, Kosten- und Arbeitsaufwand – durch konsistentes, ganzheitliches Engineering in allen Phasen des Produktionsprozesses.


Industrial Communication

Industrial Communication

Durchgängige Kommunikation: für höchste Transparenz über alle Ebenen – durch Einsatz internationaler herstellerübergreifender Standards.



Industrial Data Management

Industrial Data Management

Höchste Entscheidungssicherheit für einen maximal wirtschaftlichen Anlagenbetrieb – durch Echtzeit-Zugriff auf alle wichtigen Daten, die im produktiven Betrieb anfallen.


Industrial Security

Industrial Security

Systematische Minimierung der Gefahr eines Angriffs auf Maschinen und Anlagen – durch konsequenten Einsatz von Sicherheitsmechanismen in die Automatisierung.


Safety Integrated

Safety Integrated

Zuverlässiger, lückenloser Schutz von Mensch, Maschine und Umwelt – durch nahtlose Integration von Sicherheit in die Standardautomatisierung