Industrial Security –

umfassender Anlagenschutz vor Cyber-Bedrohungen

Mit den passenden industrietauglichen und im TIA Portal integrierten Security-Produkten für Netzwerksicherheit und Systemintegrität lässt sich die industrielle Kommunikation effizient absichern – und das Industrial Security Konzept von Siemens zum Schutz industrieller Anlagen und Automatisierungssysteme umsetzen

Systematische Minimierung der Gefahr eines internen wie externen Angriffs auf Anlagen und Netzwerke.

 

Basierend auf der weltweit bewährten tiefengestaffelten Verteidigung, der sogenannten Defense-in-Depth-Strategie, wird mit einer Reihe von Hürden das Eindringen eines Angreifers erschwert und die Verfügbarkeit der Anlage abgesichert.

  • Anlagensicherheit durch den physischen Schutz der Anlage und durch die Etablierung eines kundenspezifischen Security Managements

  • Netzwerksicherheit durch Segmentierung des Netzwerks und den Einsatz von Firewalls und VPN-Tunnels: Schutz vor unberechtigtem Zugriff und geschützte Kommunikation

  • Systemintegrität durch integrierte Security-Funktionen, die vor unberechtigtem Zugriff schützen


Totally Integrated Automation

Industrial
Security

Die Digitalisierung der Automatisierung
schreitet immer weiter voran.

Ethernet Verbindungen reichen heute
bis in die Feldebene.

Das eröffnet viele Vorteile,

birgt aber auch Risiken.

Industrial Security
mit Totally Integrated Automation bietet umfassenden Schutz für:

Anlagen-
sicherheit
Netzwerk-
sicherheit
System-
integrität
ganzheitliches
Sicherheits-
konzept

Die Security-Funktionen
sind in den Automatisierungs-
komponenten integriert.

Und die Integration in das TIA Portal
sorgt für einfaches und schnelles
Engineering.

So schützen Sie
Ihr Know-how
und sichern die
Verfügbarkeit
der Anlage
effizient
zuverlässig

 

Das TIA Produktportfolio im Überblick

Industrial Security

Erfahren Sie mehr

 

 

TIA schafft echten Mehrwert in allen Automatisierungsaufgaben

TIA im Überblick

TIA im Überblick

Schneller. flexibler und intelligenter: Effizientes Zusammenwirken aller Automatisierungskomponenten schafft die Basis für eine bessere Produktion.


Integrated Engineering

Integrated Engineering

Weniger Zeit-, Kosten- und Arbeitsaufwand – durch konsistentes, ganzheitliches Engineering in allen Phasen des Produktionsprozesses.


Industrial Data Management

Industrial Data Management

Höchste Entscheidungssicherheit für einen maximal wirtschaftlichen Anlagenbetrieb – durch Echtzeit-Zugriff auf alle wichtigen Daten, die im produktiven Betrieb anfallen.



Industrial Communication

Industrial Communication

Durchgängige Kommunikation: für höchste Transparenz über alle Ebenen – durch Einsatz internationaler herstellerübergreifender Standards.


Safety Integrated

Safety Integrated

Zuverlässiger, lückenloser Schutz von Mensch, Maschine und Umwelt – durch nahtlose Integration von Sicherheit in die Standardautomatisierung