Systemintegrität für Controller und HMI Systeme

Ganz im Sinne von Totally Integrated Automation, unserer offenen Systemarchitektur für die durchgängige Automatisierung, bieten wir Ihnen durchdachte Konzepte und Lösungen für die Sicherheit von Steuerungen, HMI und SCADA-Applikationen.

Integrated industrial security for controllers and HMIs

Integrierte industrielle Sicherheit für Steuerungen and HMI

Mit unseren Steuerungen, HMI Systemen und SCADA Software können Sie die Sicherheit sogar innerhalb einer Sicherheitszelle erhöhen. Die neue Steuerungsgeneration SIMATIC
S7-1200 und S7-1500 unterstützen das ganzheitliche Sicherheitskonzept.



Neu mit SIMATIC S7-1200 und SIMATIC S7-1500 Controllern

Die neueste Controller-Generation SIMATIC S7-1200 und S7-1500 bietet ein verbessertes Security-Konzept von Schutzstufen und Bausteinschutz bis hin zur Kommunikationsintegrität. Security Integrated schützt Ihre Investitionen dabei gegen unberechtigte Zugriffe und Modifikation und trägt so zu einer abgesicherten Anlagenverfügbarkeit bei.

SIMATIC Logon

Mit SIMATIC Logon setzen Sie auf eine zentrale, anlagenweite Benutzerverwaltung für SIMATIC Engineering- und Runtime-Systeme. Sicherheitsmechanismen auf Administrator- und Benutzerseite sorgen für zuverlässigen Schutz. Der Benutzer wird durch eine User-ID, den User-Namen und sein Passwort eindeutig definiert. Der Administrator hat zudem die Möglichkeit, online neue Benutzer einzurichten bzw. bestehende Benutzer zu sperren – anlagenweit und applikationsübergreifend.

Deaktivierung von Diensten

Aus Security-Gründen sind die meisten Netzwerkdienste in der Grundkonfiguration unserer Produkte nicht aktiv. Erst wenn diese Dienste im Rahmen einer Automatisierungslösung genutzt werden sollen, werden sie durch Konfiguration aktiviert.

Deaktivierung von Hardsware-Schnittstellen

Die an einem Controller, einem HMI System oder einer Peripherie-Baugruppe vorhandenen, aber nicht benötigten PROFINET-Schnittstellen können per Konfiguration deaktiviert werden. Das Anstecken eines nicht erlaubten Gerätes bleibt damit wirkungslos, da der Port inaktiv ist.

Kommunikationsrobustheit

Die Robustheit gegenüber massenhaften oder fehlerhaften Netzwerkpaketen ist eine der Systemeigenschaften unserer PROFINET-Geräte. Dadurch ist beispielsweise sichergestellt, dass auch bei hohen Netzwerklasten oder Denial-of-Service-Attacken der Automatisierungsbetrieb nicht beeinträchtigt wird. Sollten im Falle einer Netzwerküberlast sämtliche Kommunikationsressourcen belegt sein, erfolgt nach Abklingen der Netzwerklast automatisch eine Wiederaufnahme des regulären Betriebs.

Passwortschutz

Bei Automatisierungskomponenten darf die Änderung der Projektierung oder der Zugriff auf system- oder prozessrelevante Funktionen nur durch berechtigte Personen erfolgen. Unsere Controller sowie unsere HMI-Systeme bieten Zugriffsschutzmechanismen, die den Zugriff erst nach Eingabe zuvor projektierter Zugangsdaten (z. B. Passwort) erlauben. Dieser Schutz steht für die Projektierungsschnittstellen sowie andere Dienste (z. B. Webserver) zur Verfügung.

Know-how-Schutz vor unberechtigtem Öffnen

SIMATIC STEP 7 und die S7 Controller sichern mit dem Know-how-Schutz für Programmbausteine die Vertraulichkeit des in die Automatisierungslösung eingebrachten Anwenderwissens. Nach dem Schutz der Programmbausteine ist ein weiterer Zugriff auf deren Inhalte – ohne Kenntnis des Passworts – nicht mehr möglich.

Kopierschutz

Ergänzend zum Know-how-Schutz verhindert der Kopierschutz die unerlaubte Vervielfältigung von Programmbausteinen in STEP 7. Bei einem derart geschützten Programmbaustein wird die Ausführung an bestimmte Eigenschaften der Ablaufumgebung gebunden. Relevante Kriterien sind dabei die Seriennummer einer CPU-Baugruppe oder die einer Speicherkarte.

Automatisieren in weniger als 10 Minuten:
SIMATIC S7-1500: Security Integrated

Unerlaubter Zugriff oder Veränderung der Prozessvariablen können einen großen negativen Einfluss auf ihr Automatisierungssystem haben.

Entdecken Sie, wie einfach Standard-Automatisierungsaufgaben durch neueste Entwicklungen in weniger als 10 Minuten umgesetzt werden können. Sparen Sie so Projektierungszeit und -kosten in Ihrer täglichen Arbeit.


 


Video: SIMATIC S7-1500 – Security Integrated


 

 

 

Erfahren Sie mehr