Tools

Energieeffiziente ProduktionEnergieeffiziente Produktion
Close share layer

Share this Page on...

Erfolgsfaktor Energieeffizienz

Im Durchschnitt machen Energiekosten bis zu 10% der gesamten Produktionskosten aus. In energieintensiven Industrien wie der Stahl-, Chemie- oder Pharmaindustrie liegt der Anteil sogar noch höher: Bis zu 40% der Produktionskosten entfallen hier allein auf die Energie. Und sich verändernde Energiemärkte und -politik erhöhen weiter den Druck auf die Industrie. Einsparpotenziale und -gründe sind also genügend vorhanden.

Mit unseren Lösungen steigern Sie die Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherheit Ihrer Produktion – und verwandeln Energie von einem lästigen Kostenfaktor in einen echten Mehrwert. Beispielsweise lassen sich mit innovativer Antriebstechnik Einsparungen von 30% und mehr erzielen. So leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur Verwirklichung einer energieeffizienten Produktion – bei unseren Kunden und bei uns selbst: Sehen Sie im Video, wie wir bis 2030 klimaneutral wirtschaften wollen.


 

Exklusive Downloads

Lesen Sie in unseren exklusiven Downloads mehr zu Chancen, Trends und Herausforderungen rund um das Thema Energieeffizienz – und über die energieeffiziente Produktion der Zukunft.

 

Sie wollen Ihre Effizienz steigern? Wir haben die Lösungen!

Eine energieeffiziente Produktion braucht maximale Lösungskompetenz und einen ganzheitlichen Ansatz. Unsere Lösungen decken alle fünf Phasen des Produktentwicklungs- und Produktionsprozesses ab – und sind somit der erste große Schritt in Richtung der energieeffizienten Produktion der Zukunft.


energieeffiziente produktion siemens teaser feature

 

Energieeffiziente Produktion in der Praxis

Einsparpotenziale im Karosseriebau

Antriebssysteme heben Einsparpotenziale im Karosseriebau

Dezentrale, motornahe Umrichter und Motorstarter machen Fördertechnik im Volkswagen-Werk Emden noch zuverlässiger und energieeffizienter.


Planungssicherheit mit B.Data

update mit zukunft

Bunge Limited hat seine Rapsölmühle in Mannheim mit dem ISO 50001 konformen Energiemanagementsystem SIMATIC B.Data ausgerüstet – und profitiert nun von höchster Energiedatentransparenz und maximaler Planungssicherheit.


Produktivität durch Innovation

energiesparen leicht gemacht

Das Hanson Cement Werk Purfleet hat mit unseren integrierten Antriebssystemen die Energiekosten und CO 2 -Emmissionen erheblich gesenkt und arbeitet noch produktiver.



 


Vom Kostenfaktor zum Erfolgsfaktor

Energie ist einer der wichtigsten Kostenfaktoren in der Industrie. Punktuelle Einsparungen sind zwar möglich – um das volle Einsparpotenzial auszuschöpfen, braucht es aber ganzheitliche Konzepte.