CNC4you Worldwide

SINUMERIK 802D sl – Formenbau mit 3 Achsen

Schon die kleinste SINUMERIK Steuerung bietet alle notwendigen Funktionen für den Werkzeug- und Formenbau mit 3 Achsen.

Die SINUMERIK 802D sl ist eine Bedientafelsteuerung für Fräsmaschinen und wird als Komplettlösung in 3-Achs-Fräsmaschinen von der Einzelstückfertigung bis zum Formenbau eingesetzt. Insbesondere für den 3-Achs-Formenbau bietet die 802D sl alle notwendigen Funktionen für optimale Ergebnisse bezüglich Formtreue, Oberflächengüte und einfacher Abarbeitung der Programme.
NC-Programme für die Freiformflächenbearbeitung kommen üblicherweise aus CAM-Systemen und werden an der Steuerung ohne Änderungen abgearbeitet. Durch die Verwendung von CF-Cards, Ethernet bzw. USB können die teils speicherintensiven NC-Programme einfach auf die 802D sl portiert werden. Die Programme werden ohne Geschwindigkeitsverlust, gegenüber der Abarbeitung im NC-Speicher, von der CF-Karte abgearbeitet.

Konvertieren der NC-Sätze in Splines (COMPCAD)

Bei der Abarbeitung der Formenbauprogramme wandelt die Steuerung die linearen Verfahrsätze mit Hilfe des Kompressors (COMPCAD) in Splines um. Damit werden die Satzwechselzeiten reduziert und eine schnellere Datenverarbeitung erreicht. Selbst die Spezialfunktionen von der 840D sl wie z. B. die getrennte Ruckbegrenzung für Eilgang/Vorschub und eine Schleppfehlerkompensation durch die integrierte Vorsteuerung sind implementiert. Durch die Look-Ahead Funktionalität auf die nächsten 100 Verfahrsätze werden Beschleunigungssprünge ausgeglichen und dadurch die Oberflächengüte und Formtreue erhöht. Für die Anforderungen des Formenbaus im 3-Achs-Bereich ist die SINUMERIK 802D sl also gut gerüstet.

Video Fräsen einer Schachfigur

Im Video sehen Sie den Fräsvorgang eines Schachpferds, das zeilenweise auf einer 802D sl gefräst wurde.