CNC4you Worldwide

Site Search

Menuclose
Related
Info
close
Keine Berührungsängste - smartOperate

Keine Berührungsängste - smartOperate

Keine Berührungsängste - smartOperate

Für die SINUMERIK 840D sl und 828D hat Siemens Touch Panels entwickelt, die die speziellen Anforderungen am industriellen Arbeitsplatz erfüllen und intuitiv mit bestimmten Gesten bedienbar sind.

smartOperate

Smartphones, Tablets, Bankautomaten, Infoterminals – in unserem Alltag bedienen wir heute Touchscreens ganz selbstverständlich. Aber auch in der industriellen Umgebung ist das Potenzial von Touch Panels riesig: Die Bedienung der Anlagen wird nicht nur viel einfacher und schneller, auch die Zahl der Bedienmöglichkeiten erhöht sich. Durch den Wegfall von Knöpfen oder Reglern an Steuerungen lassen sich außerdem deutlich größere Bildschirme realisieren. Während die vielen mechanischen Bedienelemente der Steuerung immer alle gleichzeitig zu sehen sind, werden auf den Touch Panels nur die Bedienelemente angeboten, die in der jeweiligen Situation, im gerade ausgewählten Prozess oder Dialog erforderlich und sinnvoll sind.

Diesen Vorteilen von Touch Panels stehen in den rauen, industriellen Umgebungen aber zusätzliche Anforderungen gegenüber. Panels für den industriellen Einsatz müssen besonders robust, kratzfrei und gut entspiegelt sein. Wichtig ist außerdem, dass die Bedienung mit Handschuhen möglich ist. Staub, Späne, Schmutz oder Schmiermittel dürfen weder die Bedienbarkeit noch die Lebensdauer beeinträchtigen. Und schließlich sollten die für die Bedienung notwendigen Gesten möglichst all die Funktionen bieten, die bereits im Consumer-Bereich etabliert sind, zum Beispiel Wischen und Scrollen mit Fingern..


Robust und einfach zu bedienen

Siemens hat sich diesen Herausforderungen gestellt und für die CNCs SINUMERIK 840D sl und 828D leistungsstarke Touch Panels entwickelt. Durch den Einsatz neuer Technologien sind diese Touch Panels auch im rauen, schmutzbelasteten Industrieumfeld nutzbar und lassen sich problemlos mit Arbeitshandschuhen bedienen. Von Vorteil ist hier auch, dass die Touch Panels besonders robust sind.

In ihrer Gestenerkennung stehen die SINUMERIK Touch Panels modernen Touch Panels aus dem Consumer-Bereich in nichts nach. Siemens Touch Panels sind Multi-Touch-fähig und punkten mit einer „Handballenerkennung“: Die Bediener können sich beim Programmieren bequem an der  Steuerung abstützen, ohne dass dies als Geste fehlinterpretiert und die Bedienung behindert wird.



Besonders komfortabel

Neben der vereinfachten Bedienung gibt es noch weitere Vorteile. Maus und Tastatur werden nicht mehr benötigt. Durch die intelligente Scroll-Funktion (Wisch-Geste nach oben und nach unten mit einem Finger) erfolgt der Zugriff auf die CNC-Parameter und Teileprogramme nicht nur einfach, sondern auch schnell. Das Ganze wird durch den Multi-Touch noch weiter beschleunigt: mit zwei Fingern seitenweise scrollen oder mit drei Fingern ganz zum Anfang oder zum Ende des Programms springen.

Der größte Vorteil zeigt sich bei der  Simulation in SINUMERIK Operate:
Während der Simulation kann das Werkstück durch Gesten gezoomt, gedreht und verschoben werden.
So behält man leicht den Überblick und kann schnell Fehler in der Programmierung erkennen. Ein weiteres Beispiel ist die Anwendung beim integrierten DXF-Reader in SINUMERIK Operate. Die eingelesenen Zeichnungen können mithilfe des Touch Panels leichter weiterverarbeitet werden, da sich Konturen einfacher mit dem Finger auswählen und editieren lassen. Die Nutzung von Touch Panels in der Industrie eröffnet viele neue Möglichkeiten. So lassen sich nun auch innovative Bedienphilosophien realisieren. Touch Panels sorgen also für zusätzlichen Komfort in der Werkstatt.


Intuitive Gestenbedienung: smartOperate

Die Sinumerik-Steuerungen mit Touch Panels sind intuitiv bedienbar. Das Antippen, Wischen oder Schieben hat die Effekte, die wir bereits von der Bedienung von Smartphones oder Tablets kennen (und erwarten!). Die einfache und schnelle Gestenbedienung mit Multi-Touch wird daher als „smartOperate“ bezeichnet.



You are changing from the tablet to the classic version. Do you want to proceed?