CNC4you Worldwide

Gravurzyklus SINUMERIK Operate

Die Bedienoberfläche SINUMERIK Operate bietet für das Gravieren von Bauteilen einen vorgefertigten Gravurzyklus. Dieser ist sowohl an Fräs- wie auch an Drehmaschinen verfügbar.

Gravurzyklus

Mit Hilfe dieses Zyklus können Sie beliebigen Text entlang einer Linie oder eines Kreisbogens gravieren. Der Text kann als fester Text in ein Textfeld oder als variabler Text mit Variablen erstellt werden.

Besonders in der Serienfertigung ist das Gravieren von Werkstücken eine häufige Anwendung. Laufende Seriennummer, das Fertigungsdatum oder einfach nur Firmennamen sollen graviert werden. Für alle diese Anwendungen bietet der Gravurzyklus eine schnelle Lösung.

Die folgenden Ausführungen richten sich an den mit einer CNC-Maschine vertrauten Praktiker, der Erfahrung oder Kenntnisse mit der CNC-Steuerung SINUMERIK sowie mit der Bedienoberfläche SINUMERIK Operate hat. Beispielhaft wird das Gravieren unter ShopMill (Fräsen) dargestellt. Die Vorgehensweise ist in ShopTurn (Drehen) weitgehend identisch.



Download Programme und Dokument

Siemens übernimmt keine Haftung für die Allgemeingültigkeit und Funktionssicherheit des gezeigten Programm-Beispiels