Related
Info
close

Neue Beispielmaschinen für SinuTrain for SINUMERIK Operate V4.4 Ed.2/Ed.3

Für die Anwender, die gerne im ISO-Dialekt programmieren, gibt es jetzt Maschinenkonfigurationen für SinuTrain for SINUMERIK Operate V4.4 Ed.2 und Ed.3 zum Download.

Mit den neuen Beispielmaschinen „Lathe with driven tool (ISO dialects)“ und „Simple vertical milling machine (ISO dialects)“ können Sie SinuTrain for SINUMERIK Operate V4.4 Ed.2/Ed.3 um eine Drehmaschine mit angetriebenem Werkzeug im ISO-Dialekt bzw. um eine einfache vertikale Fräsmaschine im ISO-Dialekt erweitern. In den Maschinen sind Beispielprogramme enthalten, welche mit der Unterstützung der ISO-Dialekt-T bzw. ISO-Dialekt-M Funktionen, erstellt wurden.



Drehmaschine mit angetriebenem Werkzeug (ISO-Dialekt)

Es können mit der Drehmaschine zum Beispiel folgende Zyklen genutzt werden:

  • G70 Schlichtzyklus

  • G71 Abspanzyklus, Längsachse

  • G72 Abspanzyklus, Planachse

  • G73 Konturwiederholung

  • G74 Tieflochbohren und Einstechen in der Längsachse

  • G75 Tieflochbohren und Einstechen in der Planachse

  • G76 Mehrfach-Gewindeschneidzyklus

Um die folgende Datei herunterzuladen, registrieren Sie sich einfach oder loggen sich mit ihrem Account ein.



Einfache vertikale Fräsmaschine (ISO-Dialekt)

Es können mit der Fräsmaschine zum Beispiel folgende Zyklen genutzt werden:

  • G73 Tieflochbohrzyklus mit Späne brechen

  • G76 Feinbohrzyklus

  • G81 Bohrzyklus, Anbohren

  • G82 Bohrzyklus, Ansenken

  • G83 Tieflochbohrzyklus mit Späne entfernen

  • G85 Bohrzyklus

  • G86 Ausbohrzyklus

  • G87 Ausbohrzyklus, Rückwärtssenken

  • G89 Bohrzyklus, Rückzug mit G01

Um die folgende Datei herunterzuladen, registrieren Sie sich einfach oder loggen sich mit ihrem Account ein.



Anleitung zur Integration neuer Maschinenkonfigurationen in SinuTrain for SINUMERIK Operate V4.4 Ed.2/Ed.3

Voraussetzung: SinuTrain for SINUMERIK Operate V4.4 Ed.2/Ed.3 ist installiert.

  1. Laden Sie die entsprechende Beispielmaschine herunter (*.zip)

  2. Entpacken Sie die heruntergeladene zip-Datei.

  3. Starten Sie SinuTrain for SINUMERIK Operate.

  4. Button "Import" auswählen.

  5. Heruntergeladene und entpackte Maschinenkonfigurations-Datei (*.set) auswählen.

  6. Bei Bedarf Einstellungen der neuen Maschinenkonfiguration anpassen.

  7. Nach Klick auf die Schaltfläche "Fertig stellen" wird die Maschinenkonfiguration übernommen.



You are changing from the tablet to the classic version. Do you want to proceed?