Tools

CNC4you WorldwideCNC4you Worldwide

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

Ölschmierung in der CNC-Maschine - Brandgefährlich

Roland Arnold, Inhaber der R. Arnold AG in der Schweiz, konnte mit Umsicht und beherztem Eingreifen einen größeren Brand in seiner CNC-Fertigungsstätte verhindern und beugt nun mit Sinorix weiteren Gefahren vor.

Ölschmierung bei Hochpräzisionsteilen

Die Firma R. Arnold AG ist auf die  Fertigung von Hochpräzisionsteilen (Décolletage) spezialisiert. Ein Großteil ihrer Werkzeugmaschinen wird mit nicht wasserhaltigen Kühlmitteln (z. B. Ölen) betrieben. Dies reduziert die hohe Hitzeentwicklung während der Bearbeitung von harten Materialien und bei hohen Schnittgeschwindigkeiten. Jedoch birgt die Verwendung von Öl aufgrund der möglichen Selbstentzündung ein erhöhtes Brandrisiko.

Dank der guten Auftragslage werden bei der Arnold AG Geisterschichten ohne Aufsichtspersonal gefahren. Bei einer dieser Geisterschichten kontrollierte Herr Arnold am späten Abend noch einmal den Produktionsfortschritt und erlebte eine Überraschung. Eine seiner Werkzeugmaschinen hatte Feuer gefangen und der Maschinenraum stand schon in Flammen. Er reagierte genau richtig und öffnete nicht die Maschine, sondern löschte mit einem CO 2 Handlöschgerät den Brand von der Seite. Durch den schnellen Eingriff konnte ein Brand der Maschine und ein Übergriff des Feuers auf die weiteren Maschinen verhindert werden. Ein Brand hätte die Existenz der gesamten Firma gefährdet.

Sinorix al-deco STD

Nach diesem Vorfall war für Herrn Arnold klar, dass ein automatisches Brandschutzsystem für seine Werkzeugmaschinen zwingend notwendig sei, um weiteren Schäden vorzubeugen. Auf der Suche nach passenden Lösungen auf dem Markt fiel sein Augenmerk auf das Löschsystem von Sinorix. Auf der EMO 2015 in Mailand besuchte er daher den Siemens-Messestand und ließ sich die Objektlöschanlage Sinorix al-deco STD im Detail erklären.

Die Vorstellung von Sinorix durch Herrn Gebhart (Siemens Schweiz AG) konnte Herrn Arnold von der praxisgerechten Funktionalität und insbesondere von der Sicherheit des Löschsystems überzeugen.

Nach kurzer Installationszeit kann Herr Arnold nun seine Werkzeugmaschinen – rundum geschützt mit dem vollautomatischen Brandschutzsystem Sinorix al-deco STD – wieder Tag und Nacht produzieren lassen.

Kontakt: al-deco.ic@siemens.com.