Tools

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

Der Countdown für die Besten läuft - WorldSkills 2017

Bei den Weltmeisterschaften der Berufe 2017 in Abu Dhabi werden sich mehr als 1.200 junge Fachkräfte aus 72 Nationalteams in 50 Berufswettbewerben messen – auch im CNC-gestützten Fräsen und Drehen. Aktuell laufen die nationalen Ausscheidungen. Grund genug für CNC4you, einen Blick hinter die Kulissen des Wettbewerbs zu werfen.

WorldSkills 2017

Bei den Weltmeisterschaften der Berufe 2017 in Abu Dhabi werden sich mehr als 1.200 junge Fachkräfte aus 72 Nationalteams in 50 Berufswettbewerben messen – auch im CNC-gestützten Fräsen und Drehen. Aktuell laufen die nationalen Ausscheidungen. Grund genug für CNC4you, einen Blick hinter die Kulissen des Wettbewerbs zu werfen.
Wie kommt man als junge Fachkraft zu diesen Wettbewerben und wie bereitet man sich darauf vor? Wie erlebt man persönlich das Mega-Event WorldSkills? Darüber sprachen wir mit Tizian Ulber, der die Schweiz bei den WorldSkills 2015 in São Paulo vertreten hat

Können auch Unternehmen von den WorldSkills profitieren? Im Interview erklärt uns Elias Kalt, Produktionsleiter beim Schweizer Medizingerätehersteller Hamilton Bonaduz AG, der seit vielen Jahren Auszubildende zu den Wettbewerben schickt, warum er davon überzeugt ist, dass sich diese Investition in die Zukunft lohnt.

Interviews, Verantwortliche und Teilnehmer

Klicken Sie auf die Links, um die interessanten Interviews mit den Verantwortlichen und Teilnehmern zu lesen.