Tools

CNC4you WorldwideCNC4you Worldwide

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

CNClive4you - Rückblick Veranstaltung im BZ Kassel

Lösungen und Vorteile der Digitalisierung praxisnah vermittelt

Am 04. Mai drehte sich im BZ Kassel alles um die Digitalisierung bei der Hartbearbeitung

Digitalisierung, eines der Schlagworte, die seit Industrie 4.0 in aller Munde sind. Doch was bedeutet dies konkret für die CNC-Lohnfertigung? Dies war nur eine der Frage, die das Team von SIEMENS, SECO, HAINBUCH und DMG MORI bei der CNClive4you Veranstaltung in Kassel beantwortete. Dies ganz praxisnah am Beispiel der Hartbearbeitung.

Basis an diesem Nachmittag waren die interessanten Technologievorträge des Workshop Teams. Diese vermittelten im ersten Block das Wissen über die Digitalisierungslösungen aus den unterschiedlichsten Gebieten der Steuerung-, Werkzeug-, Spann- und Werkzeugmaschinentechnik. Doch viel wichtiger als die Einzellösung, ist das Zusammenspiel der einzelnen Bereiche und die sich daraus ergebenden technologischen und wirtschaftlichen Vorteile in der Fertigung.



Im zweiten Block des Tages wurden daher die Einzellösungen zu einem digitalen Gesamtkonzept zusammengeführt. Welche digitalisierten Werkzeugdaten, kann ich direkt in der Steuerung weiterverarbeiten und wie unterstützt mich der Maschinenhersteller dabei? Wie verkürze ich unproduktive Rüstzeiten durch den automatisierten Spannmittelwechsel? All diese und weitere Fragen wurden umfassend und kompetent im Team beantwortet.

Die Teilnehmer waren begeistert von der dynamische Vortragsweise, die gute Wissensvermittlung und das hervorragende  Zusammenspiel des gesamten Workshop Teams und der vorgestellten Lösungen. "Wir fühlten uns abgeholt und wissen nun, in welchen Bereichen die Digitalisierung für unseren Fertigungsprozess echte Vorteile bringt", war daher die einhellige Meinung der 45 Kunden aus der Zerspanungstechnik.

Weitere Termine der CNClive4you-Veranstaltungsreihe finden Sie hier.