Integrated Drive Systems:
Eine völlig neue Sicht auf Antriebssysteme

Siemens Integrated Drive Systems sind die weltweit einzige echte Komplettlösung für gesamte Antriebssysteme. Sie ermöglichen eine spürbar kürzere Time-to-Market und eine entsprechend kürzere Time-to-Profit. Indem sie sich nahtlos in jedes Antriebssystem, jede Automatisierungsumgebung und sogar in den gesamten Lebenszyklus integrieren, machen Siemens Integrated Drive Systems aus einfachen Antriebskomponenten echte Antriebssysteme, einfache Investitionsgüter zu Treibern des Erfolgs. Siemens Integrated Drive Systems werden Ihre Sicht auf Antriebssysteme mit Sicherheit verändern.



Dreifache Integration schafft Mehrwert

Produktivität

  • Höherer Durchsatz durch optimale Performanz

  • Perfektes Zusammenspiel aller Komponenten

  • Reduzierter Engineering-Aufwand

  • Hohe Flexibilität

  • Schnelles Time-to-Market

  • Verbesserte Wettbewerbsfähigkeit


Zuverlässigkeit

  • Höhere Betriebszeiten

  • Schnelle Bereitstellung von neuen und Ersatzkomponenten

  • Vorbeugende Instandhaltung / Condition Monitoring

  • Zukunftssichere Systemlandschaft

  • Globaler Support der Systemlösung

  • CAPEX security


Effizienz

  • Energieeffizienz und reduzierte
    CO2-Bilanz

  • Einfachste Instandhaltung

  • Geringer Wartungsaufwand

  • Umweltschutz

  • Optimale Nutzung der Kapazitäten

  • Reduzierter OPEX



Horizontale Integration

Integriertes Antriebsportfolio: Die Kernelemente eines vollständig integrierten Antriebssystems sind Frequenzumrichter, Motoren, Kupplungen und Getriebe. Bei Siemens sind sie alle aus einer Hand erhältlich. Perfekt integriert - perfekt im Zusammenspiel. Für alle Leistungsklassen. Als Standardlösung oder für individuelle Anforderungen maßgeschneidert. Kein anderer Anbieter am Markt kann ein vergleichbares Portfolio anbieten. Darüber hinaus sind alle Siemens Antriebskomponenten optimal auf einander abgestimmt, so dass sie in jeder Applikation optimal zusammenspielen.

Sie können die Verfügbarkeit Ihrer Applikation oder Anlage erhöhen - auf bis zu 99%
Vertikale Integration

Vertikale Integration

Dank vertikaler Integration ist der Antriebsstrang nahtlos in die gesamte Automatisierungsumgebung eingebettet – eine wesentliche Voraussetzung für eine Produktion mit maximaler Wertschöpfung. Integrated Drive Systems sind als Teil von TIA von der Feldebene bis hin zum Manufacturing Execution System perfekt in die Systemarchitekturen des gesamten industriellen Fertigungsprozesses integriert. Das ermöglicht ein Maximum an Kommunikation und Steuerung und damit optimale Prozesse.

Mit dem TIA Portal können Sie Ihre Engineering-Zeit reduzieren - um bis zu 30%
Lifecycle Integration

Lifecycle Integration

Die Lifecycle-Integration bringt zusätzlich den Faktor Zeit ins Spiel: mit Software und Services sind für alle Phasen des Lebenszyklus eines Integrated Drive Systems von der Planung über Konstruktion, Engineering und Betrieb bis zur Wartung und zur Modernisierung können entscheidende Optimierungspotenziale für maximale Produktivität, gesteigerte Effizienz, und höchste Verfügbarkeit gehoben werden.

Mit Integrated Drive Systems werden Investitionsgüter zu wichtigen Erfolgsfaktoren. Sie sichern eine kürzere Time-to-Market, im Betrieb ein Maximum an Produktivität und Effizienz und schließlich eine kürzere Time-to-Profit.

Dank Integrated Drive Systems können Sie Ihre Wartungskosten reduzieren - um bis zu 15%