SIRENT: Instrumente- und Werkzeugversorgung

»Sind Werkzeug-Bestand und -Kosten transparent und ist der gesamte Versorgungsprozess unterm Strich wirtschaftlich?«

Die Antwort von SIRENT auf diese Frage und nachhaltige Lösung ist die Instrumente- und Werkzeug-Versorgung „powered by
WebLogX tools“:
Siemens Industry Services entwickelt und betreibt eine auf die spezifischen Anforderungen abgestimmte kontinuierliche Versorgungslösung, um den gesamten Prozess rund um die Werk-zeug-Logistik des Kunden nachhaltig zu optimieren.

Das Ergebnis ist die Summe aus einem Bestands- und Leistungs-Mix − verwaltet und koordiniert mit „WebLogX tools“. Damit kann SIRENT nicht nur die Materialbestände des Kunden und den eigenen Miet-Equipment-Pool transparent verwalten, sondern den gesamten Versorgungsprozess steuern und überwachen sowie ein richtlinienkonformes Prüfzyklenmanagement professionell durchführen.

Zur Bestellung des erforderlichen Materials dient ein kundenspezifischer (exklusiver) Online-Shop (über Intra- oder Internet), unabhängig davon, ob Geräte aus dem kundeneigenen Bestand abgerufen (Leihe), Verbrauchsmaterial geordert (Kauf) und/oder ein Equipment aus dem SIRENT-Miet-Pool bestellt werden soll (Miete).