MindSphere – Siemens Cloud for Industry

Ein essentieller Bestandteil auf dem Weg zum digitalen Unternehmen

Produzierende Unternehmen spüren den schärfer werdenden Wettbewerb, seit sich Kunden via Internet bei Nichtgefallen problemlos Alternativen suchen können. Die Antworten auf diese Herausforderung heißen: Durchlaufzeiten senken, Flexibilität erhöhen, individuelle Massenproduktion ermöglichen und Energie- sowie Ressourcenverbrauch optimieren.

Dabei müssen Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette perfektionieren, vom Design über die Produktionsplanung und das Engineering bis hin zu den Services. Diese nachhaltige Optimierung unterstützt Siemens mit der Digital Enterprise Software Suite. Wichtiger Bestandteil der Digital Enterprise Software Suite ist die MindSphere Siemens Cloud for Industry.

Auf dieser Plattform bündelt Siemens zahlreiche Services für produzierende Unternehmen auf dem Weg zur Industrie 4.0.

 

Die MindSphere - Siemens Cloud for Industry

In der MindSphere - Siemens Cloud for Industry sind physikalische Produkte und Produktionsanlagen mit digitalen Daten verzahnt. Das ermöglicht innovative Lösungen und bringt Produkte schneller, besser und effizienter auf den Markt. Darum ist die Siemens Cloud for Industry ein essentieller Bestandteil der Digital Enterprise Software Suite, der Lösung für die Anforderungen von Industrie 4.0. Die MindSphere - Siemens Cloud for Industry bietet Industrieunternehmen eine offene Infrastruktur auf Basis von SAP HANA und ermöglicht neuartige digitale Dienstleistungen.

 

Umfassende, leicht handhabbare Lösung mit Unterstützung durch Experten

Die MindSphere - Siemens Cloud for Industry ist eine umfassende, kostengünstige Data-Hosting-Plattform. Sie verbindet Gerätemanagement, einfache Konnektivität, die nötige Datenspeicherung und die zugehörige Infrastruktur: eine in kürzester Zeit einsetzbare virtualisierte Datenverwaltung.




Optimierung der Anlagen und Maschinen sowie des
Energie- und Ressourcenverbrauchs

  • Offener Standard (OPC) für Konnektivität zwischen den Produkten von Siemens
    und Drittanbietern
  • Plug-and-play-Anschluss von Siemens-Produkten (Projektierung im TIA-Portal)
  • Optionale Cloud-Infrastruktur – öffentliche Cloud, private Cloud oder
    standortinterne Lösung
  • MindSphere - Siemens Cloud for industry mit offener Anwendungsschnittstelle für individuelle Kundenanwendungen
  • Transparentes Pay-per-use-Preismodell
  • Möglichkeiten für völlig neue Geschäftsmodelle (z. B. Verkauf von Maschinenstunden)