SINAMICS SM150

Mittelspannungsumrichter für anspruchsvolle Anwendungen mit niedriger und hoher Drehzahl und Einzel- oder Mehrmotorensystemen, die eine hohe dynamische Performance und Netzrückspeisefähigkeit benötigen.

sinamics sm150

Nach jahrzehntelangem Einsatz unserer Umrichter SIMOVERT ML und SIMOVERT ML2 Linearmotorspeisesystemen für den Transrapid und Traktionsstromversorgungs-Verbindungen ist all dies im SINAMICS SM150 zusammengeführt worden. Der SINAMICS SM150 ist das Spitzengerät für Anwendungen mit niedrigen und hohen Drehzahlen und Einzel- oder Mehrmotoren-Systemen, die hohe dynamische Performance und Netzrückspeisungsfähigkeit erfordern. Er ist für Umrichterkonfigurationen entweder mit IGBT- oder IGCT-Technik für einen erweiterten Leistungsbereich von Mittelspannungsapplikationen verfügbar.


Ihre Vorteile

  • Einfache Anlagenintegration durch kompaktes Design und sehr flexible Konfigurationen

  • Einfache Bedienung über das anwenderfreundliche Operator Panel

  • Reibungsloser und zuverlässiger Betrieb durch integrierte Wartungsfunktionen: der Umrichter meldet automatisch und rechtzeitig, wenn Wartung erforderlich ist und/oder Komponenten ausgetauscht werden müssen.

  • Außerordentlich robust und zuverlässig durch den Einsatz von IGCT/HV-IGBT-Technik und die sicherungslose Ausführung in Verbindung mit intelligenter Reaktion auf externe Störungen

  • Problemlose Integration in übergeordnete Automatisierungssysteme – PROFIBUS- sowie analoge und digitale Schnittstellen gehören zum Standard.

  • Sehr servicefreundlich durch innovative Konstruktion des Leistungsteils, z. B. kompakte Phasenmodule und ausgezeichnet Zugänglichkeit aller Komponenten, die nur mit IGCT-Technik erreichbar ist.

  • Ideal für direkten Energieaustausch über den gemeinsamen DC-Bus in Anwendungen mit motorisch und generatorisch arbeitenden Antrieben.

Übersicht technische Daten

Der Umrichter SINAMICS SM150 ist erhältlich mit Leistungsteilen in IGCT- oder IGBT--Technik für die unten angeführten Leistungsbereiche.
In bestimmten Applikationen hängt die Leistung ab von dem geforderten Lastzyklus.

Kurzübersicht

Technologie

Kühlart

Nenn-Ausgangsspannung

Max. Typenleistung

IGCT

Wasser

3,3 kV

10,5 MVA für einkanalige Konfiguration
21 MVA für Parallelschaltungen von zwei Geräten
31,5 MVA Parallelschaltungen von drei Geräten

IGBT

Luft

3,3 kV
4,16 kV

4,6 MVA
5,8 MVA

IGBT

Wasser

3,3 kV
4,16 kV

5,7 MVA
7,2 MVA


Anwendungen – nach Branche

industries oil gas siemens

Öl und Gas

industries mining siemens

Bergbau

industries metals siemens

Metall


Eingesetzt für Gaskompressoren, bei denen entweder Mehrmotorbetrieb gefordert ist oder wo hohe Ansprüche an dynamische Performance und andere besondere Anforderungen bestehen.

 Gaskompressoren (ohne Energierückspeisung) (engl.)

Einsatz in zahlreichen Bergbauanwendungen wie z. B. Förderbänder, Erzbrecher, getriebelose Förderermaschinen und HPGR-Mühlen (high pressure grinding roller).

 Förderbänder (engl.) Getriebelose Fördermaschinen (engl.)

Wegen seiner hohen Überlastfähigkeit, Netzrückspeisefähigkeit und hoher Dynamik bei maximaler Genauigkeit einsetzbar in unterschiedlichen Arten von Walzwerksantrieben.

industries marines siemens

Marine und Schiffbau

industries test equipment siemens

Prüfstände

industries transportation siemens

Transport


Im Einsatz als Antriebssystem auf Schiffen, wie Haupt-Vortrieb, Booster und Bugstrahlruder, wenn Vierquadrantbetrieb erforderlich ist. Auch häufig eingesetzt an Wellengeneratoren, bei denen Netzrückspeisefähigkeit unverzichtbar ist.

 Hauptantrieb-Querstrahlruder-Booster Wellengeneratoren

Einsatz in zahlreichen komplexen und technisch anspruchsvollen Prüfständen für Pumpen, Kompressoren oder Generatoren.

 Umrichter für Prüfstände

Eingesetzt in Zugstromversorgung für Transrapid-Schienenfahrzeuge und andere komplexe Anwendungen im Zusammenhang mit Schienenstromversorgung.

 Transrapid und Traction-Stromversorgungssysteme (nur Leistungsteil)

Kompatible Motoren

1 | 2 | 3

simotics h compact

SIMOTICS HV Serie H-compact

Kompakte Hochspannungsmotoren für einen weiten Anwendungsbereich

  • 200 kW bis 3 MW

  • Rippenkühlung, Wassermantelkühlung

  • Geringe Betriebskosten

  • Hohe Leistungsdichte

simotics h compact plus

SIMOTICS HV Serie H-compact PLUS

Modulare Hochspannungsmotoren für einen weiten Anwendungsbereich

  • 500 kW bis 11,7 MW

  • Drehzahlen bis 4800 min –1

  • Modulare Kühlung Luft/Luft und Wasser/Wasser

  • Geringe Abmessungen, niedriges Gewicht

simotics hvm

SIMOTICS HV M

Modulare Hochspannungsmotoren für maximale Zuverlässigkeit und kurze Projektdurchlaufzeiten

  • Bis 18 MW

  • Sehr kurze Lieferzeiten

  • Einfache Auswahl und Konfiguration

  • Geeignet für Öl und Gas, Petrochemie

simotics h modyn

SIMOTICS HV HP (asynchron)

Modulare Hochspannungs-Asynchronmotoren für beschleunigte Projekte und maximierte Anlagenverfügbarkeit im zweistelligen Leistungsbereich

  • Leistungsbereich: 1,8 – 38 MW

  • Sehr kurze Lieferzeiten

  • Vereinfachtes Engineering

  • Robust und servicefreundlich

simotics h modyn

SIMOTICS HV Series H-modyn (asynchron)

Modulare Hochspannungsmotoren für ein weites Anwendungsfeld im zweistelligen Megawattbereich

  • 2 MW bis 38 MW

  • Flexible Plattformausführung

  • Hohe Leistungsdichte

  • Wartungsfreundliche Konstruktion

loher vario

LOHER VARIO

Kompakte Hochspannungsmotoren insbesondere für Öl, Gas und Petrochemie

  • 150 kW bis 7 MW

  • Rippenkühlung, Wassermantelkühlung, Röhrenkühlung

  • Alle Ex-Schutzarten

  • Schutzarten bis IP66

loher vario plus

LOHER VARIO PLUS

Modulare Hochspannungsmotoren für maßgeschneiderte Antriebslösungen

  • 3 MW bis 10 MW

  • Ex-Schutz Ex nA, Ex tc, Ex e, Ex px und Ex pz

  • Ausführung für hohe und niedrige Temperaturen

  • Geeignet für Öl, Gas und Petrochemie sowie Prüfstände

simotics hs modyn

SIMOTICS HV Serie HS-modyn

Modulare Hochspannungsmotoren für schnelllaufende Anwendungen

  • 2 MW bis 25 MW

  • Bis 15.900 min –1

  • Maximale Verfügbarkeit dank einzigartiger Rotortechnologie

  • Typischerweise eingesetzt in direkt angetriebenen schnelllaufenden Kompressoren

simotics series metals

SIMOTICS HV Serie Metals

Synchron Hochspannungsmotoren, spezifisch ausgelegt für Walzwerks-Hauptantriebe

  • 500 kW bis 16,5 MW

  • Drehmoment bis 2460 kNm

  • Hohe Dynamik

  • Hohe Laufruhe

simotics series mining

SIMOTICS HV Serie Mining

Hochspannungsmotoren, speziell ausgelegt für Anwendungen im Bergbau

  • 1 MW bis 35 MW

  • Drehzahlen von 7 min –1 bis 1000 min –1

  • Verfügbarkeit bis 99,5 %

  • Für Förderbänder, Bagger, Mühlen, Erzmühlen

simotics series ship

SIMOTICS HV Serie Ship

Hochspannungsmotoren, spezifisch ausgelegt für Schiffsanwendungen

  • 2 MW bis 27 MW

  • Drehzahlen von 80 min –1 bis 900 min –1

  • Hohe Leistungsfähigkeit bei geringem Energieverbrauch

  • Leiser, vibrationsarmer Betrieb

simotics h modyn

SIMOTICS HV HP (synchron)

Modulare Hochspannungs-Synchronmotoren für beschleunigte Projekte und maximierte Anlagenverfügbarkeit im zweistelligen Megawattbereich

  • Leistungsbereich: 3 – 70 MW

  • Sehr kurze Lieferzeiten

  • Vereinfachtes Engineering

  • Robust und servicefreundlich

simotics-h-modyn

SIMOTICS HV Serie H-modyn (synchron)

Modulare Hochspannungs-Synchronmotoren für ein breites Anwendungsfeld im oberen zweistelligen Leistungsbereich

  • 6 MW bis 59 MW

  • Flexible plattformbasierte Ausführung

  • Hohe Leistungsdichte

  • Wartungsfreundliche Konstruktion

simotics a modyn

SIMOTICS HV Serie A-modyn (synchron)

Modulare Hochspannungs-Synchronmotoren für Pumpen und Lüfter im obersten Leistungsbereich

  • 2,1 MW bis 16,8 MW

  • Geringer Platzbedarf

  • Niedrige Betriebskosten

  • Geeignet für Energieerzeugung, Wasser/Abwasser, Stahlerzeugung



Weitere Informationen