Pumpen-Lüfter Umrichterschrank SINAMICS G120P Cabinet für Applikationen mit quadratischer Lastkennlinie

Allgemeine Beschreibung

Der Pumpen-Lüfter Umrichterschrank SINAMICS G120P Cabinet ist ein speziell auf Pumpen, Lüfter und Kompressoren mit quadratischer Lastkennlinie zugeschnittenes Umrichter-Schrankgerät.
Der anschlussfertige Umrichter ist leicht in Betrieb zu nehmen und verfügt über applikations-spezifische Funktionen, die einen wirtschaftlichen und zuverlässigen Betrieb von Pumpen-, Lüfter- und Kompressoren-Anwendungen ermöglichen. Zudem kann er mittels einer breiten Palette von verfügbaren Komponenten und Optionen perfekt an die jeweiligen kundenspezifischen Anforderungen angepasst werden und ist durch seine robuste Ausführung optimal für den Einsatz in der oftmals rauen Umgebung der Energie- und Wasserwirtschaft sowie der Prozessindustrie bestens geeignet.
Als Bestandteil von Integrated Drive Systems ist der Pumpen-Lüfter Umrichterschrank SINAMICS G120P Cabinet optimal auf den Betrieb mit SIMOTICS-Motoren abgestimmt und bietet hierbei ein hohes Maß an Energieeffizienz, Passgenauigkeit und Verfügbarkeit.

Pumpen-Lüfter Umrichterschrank SINAMICS G120P Cabinet

  • media title1
  • media title2

    Technische Daten im Überblick

    Kurzübersicht

    Elektrische Daten

    Einfachschaltung

    Netzspannung:
    3AC 380 bis 480 V
    3AC 500 bis 690 V

    Leistungsbereich:
    110 bis 560 kW
    315 bis 630 kW

    Netzarten:

    TN-/TT- oder IT-Netze

    Netzfrequenz:

    47 bis 63 Hz

    Ausgangsfrequenz:

    0 bis 100 Hz

    Regelungsverfahren:

    Geberlose Vektorregelung oder U/f-Steuerung

    Ausblendbare Drehzahlbereiche:

    4, parametrierbar

    Kundenklemmleiste:

    Digitalein-/-ausgänge
    Analogein-/-ausgänge
    Eingänge für Motortemperaturauswertung
    Relaisdigitalausgänge

    Kommunikationsschnittstelle:

    PROFIBUS DP, PROFINET, Modbus RTU, USS, BACnet MS/TP, FLN P1

    Bremsbetrieb:

    Braking Module optional

    Schutzart:

    IP20, optional: IP21, IP23, IP43, IP54

    Kühlart:

    Integrierte Lüfter (forcierte Luftkühlung)

    Schalldruckpegel:

    ≤ max. 71 dB (A) unter Vollastbedingungen

    Softwarefunktionen:

    - Automatischer Wiederanlauf nach Betriebsunterbrechung durch Netzausfall
    - Stoßfreies Zuschalten des Umrichters auf drehenden Motor
    - Kinetische Pufferung
    - Automatische Motoridentifikation zur Regelungsoptimierung
    - Diverse applikationsspezifische PLK Funktionen

    Schutzfunktionen:

    Thermische Überwachung von Motor und Leistungsteilen
    Überspannung, Unterspannung, Erdschluss, Kurzschluss, Kippschutz

    Anschließbare Motoren:

    Asynchronmotoren


    Besondere Eigenschaften

    SINAMICS G120P Cabinets sind anschlussfertige AC/AC-Umrichter im Standardschaltschrank. Mit einem umfangreichen Optionspaket lassen sie sich an die jeweiligen Anforderungen anpassen. Sie werden mit Schrankbreiten ab 600 mm angeboten und können in verschiedenen Schutzarten bis IP54 in zwei Ausführungsvarianten geliefert werden.
    Ausführung A bietet ausreichend Einbauplatz für alle verfügbaren Optionen, egal in welcher Zusammenstellung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Anfrage auch spezifische Kundenanpassungen zu realisieren.
    Ausführung C stellt eine besonders platzsparende Version dar und ist für die Fälle gedacht, bei denen die Netzanschlusskomponenten in einer zentralen Niederspannungsverteilung untergebracht werden und daher im Schaltschrank nicht noch einmal aufgebaut werden müssen.
    Das Bedienfeld IOP ist bei beiden Varianten standardmäßig in der Schranktür eingebaut.

    du/dt-Filter compact plus - Platz und Kosten sparend zur motorfreundlichen Spannung
    SINAMICS G120P Cabinets sind mit einem du/dt-Filter compact plus VPL (Voltage Peak Limiter) erhältlich. Sie begrenzen sowohl die Spannungssteilheit du/dt als auch die Spitzenspannungen auf die strengen Grenzwerte der Norm IEC 60034-25. Das entlastet die Motorisolation und verlängert die Motorlebensdauer.
    Besonders interessant in Retrofitprojekten: Mit dem Filter lassen sich Motoren mit Frequenzumrichter betreiben, die ursprünglich nicht dafür ausgelegt wurden. Die du/dt-Filter compact plus VPL sind so platzsparend, dass sie - auch bei großen Leistungen - komplett in den Schaltschrank integriert werden können. Zudem sind sie sehr energieeffizient: Die „abgeschnittenen“ Spannungsspitzen werden nicht an Widerständen verheizt, sondern in den Spannungszwischenkreis zurückgeleitet.

    Kundennutzen

    • Anschlussfertiges Schrankgerät mit breitem Optionsspektrum gewährleistet eine kundenspezifische und bedarfsgerechte Ausführung mit minimalem Aufstell- und Installationsaufwand

    • Vereinfachte und schnelle Inbetriebnahme gewährleistet u.a. durch PLK Inbetriebnahme-Assistenten und schnellere Motoridentifikation

    • Reduzierte Betriebskosten und Energieeffizienz durch einen sehr hohen Wirkungsgrad (größer 98%) und applikationsspezifischen Energiesparfunktionen

    • Höchst mögliche Anlagenverfügbarkeit durch robustes und langlebiges Produktdesign

    • Optimales Zusammenspiel Motor – Umrichter durch passgenaue verfügbare SIMOTICS Motoren

    • Flexibel in der Auslegung und Aufstellung u.a. durch Unterstützung hoher Schutzarten, Spannungsbegrenzungsfilter und großer Kabellängen


    Typische Einsatzgebiete und Anwendungen

    • Unterschiedlichste Pumpen-, Lüfter- und Kompressor-Applikationen mit quadratischer Lastkennlinie

    • Weiter Branchen-Mix mit dem Schwerpunkt auf
      - Prozessindustrie
      - Energie- und Wasserwirtschaft
      - Gebäudetechnik

    • Einsatzbereich in geschützter und auch rauer Industrie-Umgebung.