LOHER DYNAVERT R

Ein Photovoltaik Wechselrichter für intelligente Netze

Allgemeine Beschreibung

Siemens bietet mit dem LOHER DYNAVERT R einen einschaltfertigen Photovoltaik Wechselrichter, der sehr zuverlässig ist und einen hohen Wirkungsgrad aufweist. Er speist Energie aus Photovoltaik-Anlagen mit sehr guter Spannungsqualität entsprechend den Einspeiserichtlinien in das Drehstromnetz ein.

Zur Beherrschung schwankender Energieerzeugung erfordert die Energieübertragung und -verteilung höhere „Intelligenz“ in der Steuerung und Regelung. Dies gilt insbesondere für den Fall der Einspeisung aus erneuerbaren Energiequellen, bei der das Netz zum Beispiel bei Spannungseinbrüchen und anderen unerwünschten Effekten stabil gehalten werden muss. Hierfür müssen Wechselrichter eingesetzt werden, mit denen die schwankende Energiequelle vom Netz entkoppelt wird und die für konstante und stabile Einspeisung ins Netz sorgen. Wir liefern hochdynamische Steuerungs- und Regelungsfunktionen für einen stabilen und intelligenten Betrieb.

Photovoltaikwechselrichter LOHER DYNAVERT R

  • media title1
  • media title2
  • media title3
  • media title4

    Technische Daten im Überblick

    Kurzübersicht

    AC-Leistung

    Bis zu 826 kVA

    Maximale Einschaltspannung

    Bis zu 930 VDC (1050 VDC mit Option)

    Kühllufttemperaturbereich

    Von -10 °C bis +45 °C ohne Derating


    Besondere Eigenschaften

    • Wirkungsgrad bis 98,8 %

    • Automatische AC-Leistungserhöhung

    • Wirk- und Blindleistungsregelung

    • Blitzschutz (LPZ2)

    • BDEW-zertifiziert

    • Unterstützung von Weiterbetrieb bei Unterspannung (Low Voltage Ride-Through, LVRT)*

    • Maximalleistungssuche (Power Point Tracking, MPP Tracking)**

    • Optimiert für Inverter-Management-Software (IMS)

    * Mit LVRT-Support können stromerzeugende Solaranlagen für kurze Zeiten von Netz-Unterspannung weiterbetrieben werden, ohne abzuschalten und leisten in diesem Zeitraum  ihren Beitrag zur erforderlichen Netzstützung.

    ** MPPT sorgt dafür, dass immer die maximale Leistung des auf die Solarpanels auftreffenden Sonnenlichts bei höchstem Wirkungsgrad in das Netz eingespeist wird.

    Kundennutzen

    LOHER DYNAVERT R bietet nachhaltigen Kundennutzen:

    • Höchste Qualität und maximale Verfügbarkeit, aufbauend auf jahrzehntelanger Erfahrung in der elektrischen Auslegung von Umrichtern und dem Einsatz robuster Standard-Industrieumrichter von Siemens – weltweit millionenfach bewährt.

    • Herausragende Effizienz und Kompaktheit: Wirkungsgrad von maximal 98,8 % – ein Richtwert für alle globalen Märkte. Darüber hinaus erleichtert seine kompakte und robuste Konstruktion die Integration in Container mit begrenztem Platzangebot erheblich.

    • Mit Funktionalitäten für Netzbetrieb und Optionen für Kommunikations- und Regelungsfunktionen stellt er eine runde Lösung für die Einspeisung erneuerbarer Energien in das Netz dar.

    • Das Control Board CB08 mit seiner supermodernen Dual-Prozessor-Technik hat alle Abläufe im Umrichter fest im Griff. Das CB08 beherrscht alle Situationen – von der Netzüberwachung über die Synchronisierung mit dem Netz bis hin zum definierten Abschalten im Fehlerfall.

    • Der Umrichter enthält außerdem einen Blitzschutz auf der AC- und DC-Seite gemäß Blitzschutzzone 2 (LPZ2).

    • Durch getrennte Integration des DC- und AC-Schranks ist der Umrichter einfach anschließbar.


    Typische Einsatzgebiete und Anwendungen

    • Trafoloser Zentral-Solarwechselrichter von 570 kVA bis 826 kVA.

    • LOHER DYNAVERT R kann für Photovoltaik-Anwendungen in allen Ländern mit CE-Kennzeichnung eingesetzt werden (der Wechselrichter ist BDEW-konform).