Energieeffiziente Antriebe

Energieeffiziente SINAMICS Umrichter sparen intelligent Energie

Energieeinsparpotenziale nutzen und den Energieverbrauch optimieren: die SINAMICS-Frequenzumrichter mit intelligenten Funktionen machen es möglich. Je nach Applikation kann der Energieverbrauch durch die Anpassung der Motordrehzahl bedarfsorientiert und somit energieeffizient geregelt werden. Bei Antrieben für Strömungsmaschinen ist ein Energieeinsparpotenzial von bis zu 70% möglich. Auch die Energierückspeisung z.B. bei Heben-Senken Anwendungen ist häufig eine Option. Unser Angebot an Frequenzumrichtern ist das umfangreichste am Markt und erste Wahl, wenn es um energieeffiziente Antriebe geht – in der Niederspannung ebenso wie in der Mittelspannung.

Funktion

Beschreibung

SINAMICS

ECO mode

ECO-Modus

Im ECO-Modus wird der Betriebspunkt des Motors im Teillastbereich automatisch angepasst und optimiert. Motorverluste werden somit reduziert.

S110, S120, S150, G120, G120D, G120C, G120P, G130, G150

PROFIenergy

PROFIenergy

Bereitstellung von energetischen Zustandsdaten der Anlagenkomponenten zur Schaffung von Transparenz für das
Energiemanagement; Energieeinsparung durch gezieltes Abschalten der Anlage bzw. Anlagenteilen

S120, S150, G130, G150, G120P, G120C, G120D, G120

Hibernation mode

Schlafmodus

Werden drehzahlgeregelte Antriebe nur temporär eingesetzt, lassen sie sich in den Schlafmodus schalten.

G120, G120P

Bypass mode

Bypass-Modus

Im Bypass-Modus kann der Umrichter elektrisch „überbrückt“ werden, sobald der Motor häufig im Bereich seiner Nenndrehzahl läuft. Verluste am Umrichter lassen sich somit vermeiden, der Gesamtwirkungsgrad erhöht sich.

S120, G120, G120P, G130, G150, G180

Cascading

Kaskadierung

Wird in Applikationen der gesamte Leistungsbedarf auf mehrere Motoren aufgeteilt, ermöglicht das stufenweise Zu- und Abschalten über teil- /vollgeregelte Kaskaden in Kombination mit Umrichtern und Motorstartern ein energetisch optimiertes Antriebssystem.

S120, S150, G120, G120P, G130, G150, G180

Energy balancing

Energieausgleich

Bei gekoppelten Antrieben lässt sich mittels Energieaustausch über den gemeinsamen Zwischenkreis die Verlustleistung im System minimieren

S120, S150

Reactive power compensation

Blindleistungs-kompensation

Durch Einsatz von SINAMICS Umrichtern mit Active Line Modulen wird die kapazitive, bzw. induktive Blindleistung in der Maschine reduziert. Dadurch entfallen teure Blindleistungskompensationsanlagen.

S120, S150, G180

Kinetic energy buffer

Kinetische
Energiepufferung

Bei dynamischen Reversiervorgängen in Ein- und Mehrachssystemen soll die im System vorhandene kinetische Energie wiederverwendet werden. Ein am gemeinsamen Zwischenkreis angeschlossener Motor dient als kinetischer Energiepuffer.

S120, S150

Electric energy buffer

Elektrische Energiepufferung

Bei dynamischen Reversiervorgängen in Ein- und Mehrachssystemen soll die im System vorhandene elektrische Energie wiederverwendet werden. Ein am gemeinsamen Zwischenkreis angeschlossenes Kondensatormodul dient als elektrischer Energiepuffer.

S120, S150

Optimized pulse patterns

Optimierte Pulsmuster

SINAMICS G und S sind durch Optimierung von Taktfrequenz und Pulsmuster perfekt auf SIMOTICS Motoren abgestimmt. Die Vorteile: Optimierung von Betriebsverhalten und Systemwirkungsgrad, reduzierte Systemverluste sowie geringere Temperatur- und Geräuschentwicklung.

S120, S150, G120P, G130, G150, G180

Energy usage / energy-saving counter

Energieverbrauchs-/ Energiesparzähler

Während des Betriebs wird der Energieverbrauch gemessen. Mittels Energiesparzähler wird die eingesparte Energie über die Betriebsstunden kumuliert und im Vergleich zu einer Festdrehzahlapplikation ausgegeben.

S120, S150, G110, G120, G120C, G120D, G120P, G130, G150

Energy recovery

Netzrückspeisung

Die Netzrückspeisung von Bremsenergie erlaubt Energieeinsparungen von bis zu 70 %. Sie vereinfacht die Kühlung des Systems und ermöglicht eine kompaktere Bauweise.

S120, S150, G120, G120D, G180

DC link coupling with SINAMICS V20

Zwischenkreis-kopplung mit SINAMICS V20

Applikationen mit zwei SINAMICS V20 Umrichtern gleicher Leistung können einen gemeinsamen DC-Zwischenkreis zur Wiederverwendung regenerativer Energie nutzen.

V20