Weiter Bereich modularer Kühlarten für maximale Flexibilität und Performance

Die Serie der Spezial Motoren SIMOTICS HV in Synchrontechnik erfüllt die Anforderungen ganz besonderer Anwendungen z. B. in der Öl- und Gasindustrie, im Bergbau und Schiffbau.

Die Spezial Serien der Hochspannungs-Synchronmotoren wurde für solche industriellen Anwendungen entwickelt, die sehr spezielle Anforderungen bezüglich Einsatz und Branche aufweisen. Zu den Ausführungen gehören schnelllaufende Kompressorantriebe bis 100 MW und höher, getriebelose Ringmotoren für Erzmühlen, getriebelose Antriebe für Bagger und POD-Antriebe für Schiffe.


Spezial Motoren

Im Folgenden sind vier unterschiedliche Hochspannungs-Synchronmotoren in Sonderausführung für spezifische Applikationen in Öl und Gas, Bergbau und Schiffbau aufgeführt.

SIMOTICS HV Serie High-Speed Synchron

simotics hv high speed synchronous

Modulare Hochspannungs-Synchronmotoren im Leistungsbereich bis 100 MW und höher, bei Drehzahlen bis 7000 min-1, insbesondere entwickelt für Kompressoranwendungen im obersten Leistungs- und Drehzahlbereich.

  • Bemessungsspannungen: 2,4  – 13,8 kV

  • Leistungsbereich: 15 – 100 MW und darüber

  • Schutzarten: IP23 – IP56

  • Kühlarten: Luft/Wasser-Wärmetauscher

  • Drehzahl: 3000 – 7000 min-1








Integrated Drive Systems

Mit Siemens Integrated Drive Systems erhalten Sie die perfekte Integration aller Komponenten auf drei Integrationsebenen.


Integrated Drive Systems