Modulare Asynchron-Käfigläufermotoren SIMOTICS HV (IEC)

Verschiedene modulare Kühlarten für maximale Flexibilität und Performance

Mit Leistungen bis 18 MW umfasst die modulare Hochspannungsmotorreihe zahlreiche modulare Kühlkonzepte, z. B. Luft/Luft- und Luft/Wasser-Wärmetauscher offen gekühlte Ausführungen. Verfügbar in Achshöhen von 315 bis 800 mm und Drehzahlen bis 4800 min –1 zeichnen sie sich aus durch außerordentlich kurze Lieferzeiten bei maximaler Liefertreue. Erreicht wird dies durch extrem standardisierte Produktions- und Prüfprozesse. Sogar in diesem Leistungsbereich können Motoren mithilfe von Standard-Engineering-Tools schnell und einfach ausgewählt und konfiguriert werden. Die Motoren können durch ihr modulares Konzept präzise auf jede denkbare Anwendung bis 18 MW angepasst werden. Selbstverständlich bieten sie höchste Zuverlässigkeit sogar unter extremen Bedingungen in Verbindung mit langer Lebensdauer, geringem Wartungsaufwand und hohem Wirkungsgrad bis 98 %.


Modulare Motoren

Hier finden Sie vier unterschiedliche modulare Hochspannungs-Asynchron-Käfigläufermotoren, die für unterschiedliche Kühlbedingungen bestens geeignet sind.

SIMOTICS HV M

SIMOTICS HV M motor

Die Hochspannungsmotoren mit modularem Kühlkonzept sind verfügbar mit geschweißtem Stahlgehäuse in Achshöhen bis 800 mm und Leistungen bis 18 MW. Sie bieten herausragende Zuverlässigkeit, hohe mechanische Steifigkeit sowie gewichtsoptimierte und geräuschdämmende Konstruktion.

  • Bemessungsspannungen:  3,3 – 13,8 kV

  • Leistungsbereich: 10,5 – 18 MW

  • Achshöhe: 800 mm

  • Kühlarten: Luft/Luft- oder Luft/Wasser-Wärmetauscher

  • Polzahlen: 4 – 8, andere Polzahlen auf Anfrage


SIMOTICS HV Serie H-compact PLUS

SIMOTICS HV Series H-compact PLUS

Hochspannungsmotoren von 0,5 bis 11,7 MW mit modularem Kühlkonzept erhältlich in Gussgehäuseausführung ab Achshöhen 630 – für einen sehr breiten Bereich von Applikationen auch verfügbar in Stahlgehäuse. Sie heben sich hervor durch hohe Leistungen bei geringen Außenabmessungen, niedriges Gewicht, geringe Energiekosten, lange Lebensdauer und ruhigen Lauf.

  • Bemessungsspannungen: 3 – 13,8 kV

  • Leistungsbereich: 0,5 – 11,7 MW

  • Achshöhen: 400 – 710 mm

  • Kühlarten: Luft/Luft- oder Luft/Wasser-Wärmetauscher, offene Kühlung

  • Polzahlen: 2 – 12



LOHER VARIO PLUS

LOHER VARIO PLUS

Hochspannungsmotoren mit modularer Kühlung von 3 bis 10 MW mit geschweißtem Stahlgehäuse für maximale Sicherheit und Verfügbarkeit in anspruchsvollen Applikationen, prädestiniert für Öl-, Gas- und petrochemischen Anlagen.

  • Bemessungsspannungen: 3 – 11 kV

  • Leistungsbereich: 3 – 10 MW

  • Achshöhen: 630 mm, 710 mm

  • Kühlarten: Luft/Luft- oder Luft/Wasser-Wärmetauscher, offene Kühlung

  • Polzahlen: 2 – 16, höhere Polzahlen auf Anfrage


SIMOTICS HV Serie A-compact PLUS

SIMOTICS HV Series A-compact PLUS

Hochspannungsmotoren von 0,28 bis 7,5 MW mit modularem Kühlkonzept und Gussgehäuse. Entwickelt für Hochleistungspumpen, Lüfter und Kompressorapplikationen – insbesondere für Meerwasser-Entsalzungsanlagen, in der Energieerzeugung und im Bereich Wasser/Abwasser. Da sie auf das Wesentliche beschränkt sind, sind sie kostengünstig – heben sich aber gleichzeitig hervor durch hohe Qualität, Zuverlässigkeit und sehr kompakte Konstruktion.

  • Bemessungsspannungen: 2 – 11 kV

  • Leistungsbereich: 0,28 – 7,5 MW

  • Achshöhen: 315 – 630 mm

  • Kühlarten: Luft/Luft- oder Luft/Wasser-Wärmetauscher, offene Kühlung

  • Polzahlen: 2 – 8




Integrated Drive Systems

Mit Siemens Integrated Drive Systems erhalten Sie die perfekte Integration aller Komponenten auf drei Integrationsebenen.


Integrated Drive Systems