Strömungskupplung FLUDEX

Beschreibung

Die FLUDEX Kupplung ist eine Strömungskupplung, bei der die Kupplungsteile der An- und Abtriebsseite mechanisch nicht miteinander verbunden sind und somit verschleißfrei sind. FLUDEX Kupplungen begrenzen das Anfahr- und Maximaldrehmoment im Antriebsstrang und dienen als Anlaufhilfe für den Motor, als Überlastschutz im Störfall und zur Drehschwingungs-trennung. FLUDEX Kupplungen werden in 4 Baureihen mit unterschiedlichen, nach dem Baukastensystem entwickelten Bauarten und Größen bis zu einer Leistung von 2.500 kW angeboten.

Anwendungsbeispiele

  • Fördereinrichtungen (auch Untertage)

  • Zentrifugen

  • Mischer

  • Trommelantriebe

  • Brecher

  • Ventilatoren

  • Pumpen

  • Schredder

  • Schaufelradbagger

  • PTO-Wellengeneratoren


Produktvorteile

  • entlasteter und stoßfreier Anlauf von Maschinen und Förderanlagen

  • Drehmomentbegrenzung beim Anfahren und im Überlastfall schützt gekuppelte Anlagenkomponenten

  • ausgezeichnete Schwingungstrennung und Stoßdämpfung

  • verschleißfreie Drehmomentübertragung ermöglicht das Anlassen von Verbrennungs- motoren bei angekuppelter Last

  • geringer Betriebsschlupf der Kupplung bei Nennlast

  • einsetzbar in explosionsgefährdeter Umgebung, zertifiziert gemäß 94/9/EG (ATEX 95)