Elastikscheiben-Kupplung ELPEX-S

Beschreibung

Die ELPEX-S-Kupplung eignet sich aufgrund ihrer niedrigen Torsionssteifigkeit und ihres Dämpfungsvermögens hervorragend zur Koppelung von Maschinen mit stark ungleich-förmigem Drehmomentverlauf. Das Gummischeibenelement ist am Innenradius an einen Flansch anvulkanisiert. Die Standardausführungen der ELPEX-S Kupplung sind als Flansch-Welle-Verbindung oder Welle-Welle-Verbindung ausgeführt. Die Nabe kann zur Aufnahme einer Taper-Spannbuchse dienen.

Anwendungsbeispiele

Im allgemeinen Maschinenbau, besonders geeignet für Antriebe

  • mit Verbrennungsmotoren

  • mit Kolbenkompressoren

  • in Zementmühlen


Produktvorteile

  • drehschwingungsisolierend mit linearer Drehfeder-Kennlinie

  • viele Flanschanschlüsse (u. a. nach SAE möglich)

  • einfache Steckmontage auch bei schwer zugänglichen Einbaulagen

  • Bauarten zum Wechsel der Gummischeibenelemente ohne Verschieben der gekuppelten Maschinen möglich

  • Überlastsicherung schützt Motor und Arbeitsmaschine

  • breiter Nenndrehmomentbereich von 330 Nm bis 63.000 Nm

  • Gummielemente für Umgebungstemperaturen bis 120 °C verfügbar

  • einsetzbar in explosionsgefährdeter Umgebung, zertifiziert gemäß 94/9/EG (ATEX 95)