Elastikring-Kupplung ELPEX

Beschreibung

Die ELPEX Kupplung eignet sich aufgrund ihrer niedrigen Torsionssteifigkeit und ihres Dämpfungsvermögens hervorragend zur Koppelung von Maschinen mit stark ungleich-förmigem Drehmomentverlauf. Bauarten mit einer Durchschlagsicherung zwischen den Elastikringen gewährleisten einen Notbetrieb bei zerstörten Elastikringen. ELPEX Kupplungen sind in 12 Größen für Drehmomente von 1.600 Nm bis 90.000 Nm lieferbar

Anwendungsbeispiele

Antriebe mit periodisch anregenden Systemen wie

  • Verbrennungsmotoren

  • Kolbenkompressoren

  • Kolbenpumpen

Antriebe mit hoher Stoßbeanspruchung oder großen Wellenverlagerungen, z. B. in

  • Kompressoren

  • Baggern

  • Schreddern


Produktvorteile

  • hochelastische, verdrehspielfreie Kupplung für große Wellenversätze

  • dynamisch hoch beanspruchbar

  • gute Dämpfungseigenschaften

  • als Wellen- und Flanschkupplung verfügbar

  • Ausführung nach API 610 bzw. API 671 lieferbar