Nockenkupplung N-EUPEX DS

Beschreibung

N-EUPEX Kupplungen in der Ausführung DS sind durchschlagend, so dass bei Zerstörung der elastischen Elemente durch Überlast oder fortgeschrittenem Verschleiß An- und Abtrieb voneinander getrennt werden. Die Metallteile der DS Kupplung können dann frei gegen-einander rotieren. Mit 19 Größen bieten die DS Kupplungen vielfältige Einsatzmöglichkeiten. DS Kupplungen werden im Drehmomentbereich von 19 bis 21.200 Nm angeboten. Viele Bauarten sind ab Vorratslager lieferbar.

Anwendungsbeispiele

N-EUPEX-DS Kupplungen sind universell einsetzbar und werden im gesamten Maschinenbau verwendet. Sie werden insbesondere bei empfindlichen Maschinen verwendet, wo bei Ausfall der elastischen Elemente An- und Abtrieb voneinander getrennt werden sollen bzw. die Kupplung wartungsfrei sein soll.

Typische Einsatzbeispiele sind:

  • Pumpenantriebe

  • Kompressorantriebe

  • Lüfter- und Gebläseantriebe


Produktvorteile

  • durchschlagende drehelastisch dämpfende Nockenkupplung

  • mit vielen Teilen des N-EUPEX-Programms kombinierbar

  • wartungsfrei auch bei Einsatz in explosionsfähiger Umgebung

  • einsetzbar in explosionsgefährdeter Umgebung, zertifiziert gemäß 94/9/EG (ATEX 95)