FLENDER Zahnkupplung ZBG

Beschreibung

Wir bieten Ihnen mit der fettgeschmierten Zahnkupplung FLENDER ZBG den besten Beitrag, den eine Kupplung zur Sicherung der maximalen Verfügbarkeit Ihres Schienenfahrzeugs leisten kann. Millionen von Laufkilometern, sibirische Kälte, große Hitze, maximale Anfahrmomente und Drehzahlen, extrem staubige Bedingungen, axiale oder radiale Stöße bei Höchstgeschwindigkeiten – auf welcher Strecke Sie sie auch einsetzen, die FLENDER ZBG ist überall in ihrem Element.

Die drehstarre Kupplung ist gewichtsoptimiert und robust konstruiert. Schwere Teile sind direkt auf den Motor- bzw. Getriebewellen montiert, die innenliegenden Kupplungsteile übernehmen den Ausgleich der betriebsbedingten Verlagerungen, so dass nur geringste Unwuchtkräfte und Schwingungen erzeugt werden. Dabei schont die patentierte Rutschnabe den Antrieb. Geschlossene Fettkammern verhindern ein Austreten des Schmierstoffs und schließen eine potentielle Brandgefahr aus. Beim Einsatz unter Extrembedingungen bringt die FLENDER ZBG Höchstleistungen und das für lange Zeit. Umfassende Testläufe im Dauerbetrieb und interpolierte empirische Werte lassen zu 99,9 % einen Lebenszyklus von 36 Jahren erwarten.

Anwendungsbeispiele

  • Metros

  • Hochgeschwindigkeitszüge


Produktvorteile

  • Bis zu 36 Betriebsjahre

  • Erste Wartung erst nach 3 Mio. Laufkilometern oder 12 Jahren

  • Verschleißarm, servicefreundlich mit sehr langen Wartungsintervallen

  • HU zusammen mit Getriebe und Motor

  • Erste Fettbefüllung auf Wunsch bereits bei Auslieferung

  • Einfache und sehr schnelle Nachschmierung über Schmiernippel

  • Hervorragende Notlaufeigenschaften durch geschlossene Fetträume

  • Deutliche Tragreserven auch nach sehr langer Laufzeit

  • Optimiertes Dichtsystem gegen Eindringen von Staub

  • Sicherer Lauf bei vereistem Fahrwerk und hohen Minustemperaturen

  • Hitzebeständig auch unter extremen Belastungen