FLENDER GEARLOG

Das perfekte Getriebe für Ihre Anwendung

Woher wissen Sie, dass Ihre Arbeitsmaschine optimal angetrieben wird? Ist das Getriebe richtig dimensioniert? Stimmt die Verzahnungsgeometrie? Ist die Abtriebswelle präzise ausgelegt? Sind die Lager den Applikationsanforderungen perfekt angepasst? Kurz: Ist Ihre individuelle Anforderung perfekt gelöst?

FLENDER GEARLOG® beantwortet alle Fragen auf einmal und liefert schnell Klarheit über Ursache und Wirkung. Es richtet dabei den Blick auf jedes Bauteil im Getriebe. Mit FLENDER GEARLOG fühlen Getriebe, wenn etwas nicht stimmt und vor allem wo und warum. Das Ergebnis kann nicht nur eine individuelle Getriebeanpassung im Lebenszyklus sein, sondern vor allem die punktgenaue Konfiguration des perfekten Getriebes für ebendiese Anwendung.

Die messbaren Vorteile für Sie liegen auf der Hand: Die genau passende Getriebelösung hat das für Sie perfekte Verhältnis von Leistung, Effizienz und Kosten. FLENDER GEARLOG eröffnet dabei völlig neue Möglichkeiten: So werden beispielsweise Produktivität und Verfügbarkeit des Antriebsstrangs transparenter. Darüber hinaus können Sie Ihre Kosten senken, da die Betriebsdaten der Anlage laufend analysiert werden. Wie das geht?

FLENDER GEARLOG ist der Eintritt der Mechanik in die digitale Welt der Industrie

Unsere Getriebe werden mit speziellen Sensoren zur Erfassung wichtiger physikalischer Kenngrößen ausgestattet – mit dem Ziel, operationale Lastkollektive mit der Betriebsfestigkeit einzelner Getriebebauteile im Zeitablauf abzugleichen

Drehzahl, Drehmoment, Temperatur und Vibration werden im Betrieb gemessen und aufgezeichnet. Mit speziellen Algorithmen werden die Zeitsignale intelligent komprimiert, damit möglichst viele Informationen zu den Betriebsdaten, zum Beispiel in Form von Lastkollektiven, abgebildet werden können.

Bei Überschreitung von Grenzwerten werden dabei Zeitsignale aufgezeichnet. So lassen sich Sonderereignisse analysieren und mit der Getriebeauslegung abgleichen.

Mit FLENDER GEARLOG bieten wir Ihnen eine Softwarelösung verbunden mit einer Hardwarekomponente sowie der Sensorausstattung und folgenden Leistungen:

  • Installation und Inbetriebnahme

  • Zugang zu allen Daten

  • Regelmäßige Auswertung der Daten

  • Statusbericht


Von der Statistik zur Produktivitätssteigerung

Die Tragfähigkeit eines Bauteils unterliegt einer bekannten statistischen Ausfallwahrscheinlichkeit. Bei den Lastdaten fehlen häufig zuverlässige Aussagen zur statistischen Verteilung. FLENDER GEARLOG liefert die notwendigen Informationen zur Belastung. Das macht verlässliche Aussagen zu Betriebssicherheit, Verfügbarkeit und Produktivität möglich.

Produktvorteile

  • Verbesserung Ihrer Prozesse durch volle Transparenz bezüglich operativer Belastungsdaten

  • Senkung der Investitionskosten durch Einsatz optimaler Getriebebaugrößen

  • Stärkung der Ausfallsicherheit durch individuelle Bauteiloptimierung

  • Steigerung der Produktivität durch leistungsfähigere Getriebelösungen

  • Verbesserung der Energieeffizienz durch optimale Getriebedimensionierung

  • Senkung der Lebenszykluskosten durch Reduktion der Service- und Ersatzteilkosten

  • Erhöhung der Verfügbarkeit durch weniger Downtime und Service


Anwendungsbeispiele

  • Alle Anwendungen in Prozessindustrie