FLENDER Getriebe für Walzenpressen

Beschreibung

Zwischen zwei sich gegensinnig drehenden Walzen wird trockenes Feingut einer hohen spezifischen Presskraft ausgesetzt. Walzenpressen dienen der Vermahlung oder der Verdichtung von feinkörnigen Materialien zu gleichförmigen Körpern oder Platten. Bei Anwendungen in der Zementindustrie sowie im Minenbereich (Kupfer-, Gold-, Diamantminen etc.) finden Walzenpressen ihre Anwendung im Zerkleinern von Materialien und sind in der Regel den anderen Mühlen vorgeschaltet. In allen Bereichen vertraut man auf bewährte Antriebe wie FLENDER Planetengetriebe und FLENDER Zahnradgetriebe.

Technische Daten

  • Planetengetriebe

  • Nennabtriebsdrehmoment von 160.000 bis 2.600.000 Nm (höhere Drehmomente auf Anfrage)

  • Übersetzungen von 45 bis 125


Vorteile

  • Kompakte, platzsparende Bauweise

  • Verstärkte Eingangswellenlagerung zur Aufnahme von Axialkräften

  • Getriebe, Drehmomentstützen-System, Kupplungen, Ölversorgungsanlagen - alles aus einer Hand einbaufertig geliefert

  • Optional mit hydraulischer Schrumpfscheibe

  • Weltweiter Service


Einsatzgebiete

  • Zementindustrie

  • Minen