FLENDER Getriebe für Hub-/Einziehwerke

Beschreibung

Siemens bietet Ihnen mit der FLENDER Getriebebaureihe eine wirtschaftliche Lösung für Ihre Krananwendung. Neben Getrieben mit kompaktem Standardachsabstand erhalten Sie auch Stirnradgetriebe mit großem Gesamtachsabstand, die Ihnen die parallele Montage von Motor und Seiltrommel ermöglichen, und das auch bei großen Trommel- und Motordurchmessern. FLENDER Hub-/Einziehwerksgetriebe gibt es als 1- bis 4-stufige Stirnradgetriebe oder auch als Schaltgetriebe. Es können Abtriebsmomente von 10.000 bis 1.400.000 Nm realisiert werden.

Vorteile

  • Variable Achsabstände, angepasst an die Anforderungen im Kranbereich

  • Hohe Flexibilität bei projektbezogenen Sonderlösungen

  • Optimierte Dichtungssysteme mit hohen Standzeiten der WDR

  • Überdurchschnittliche Lebensdauer; niedriges Gewicht; geräuscharm


Einsatzgebiete

  • Containerkrane

  • Brückenkrane

  • Gießkrane

  • Turmdrehkrane

  • Offshore-Krane

  • Drawworks